MENSCHEN ÜBERZEUGEN mit Wlad Jachtchenko

71: Stephan Brandner (AFD): ARD & ZDF sind Staatsfunk, alles betreutes Denken!

September 17, 2019

In dieser Podcast-Folge interviewe ich den Vorsitzenden des Ausschusses für Recht- und Verbraucherschutz im Deutschen Bundestag und einen sehr eloquenten Politiker der AFD, Herrn Stephan Brandner. In diesem Interview geht es um spannende und sehr provokante Thesen, die Herr Brandner aufgestellt hat. 

Dazu gehören folgende Thesen: 

  1. Der Sozialismus ist gescheitert und lag immer falsch
  2. Die Grünen-Ideologie ist ebenfalls gescheitert, Grüne sind Angstmacher
  3. Der Islamismus ist ebenfalls ein gescheitertes Gespenst
  4. Warum die AFD mit der Nazi-Keule ständig umgehen muss
  5. Warum Deutsch als Landessprache festgeschrieben werden sollte
  6. Warum die "Ehe für alle" verfassungswidrig ist
  7. Warum die meisten Flüchtlinge rechtswidrig ankommen und zurückgeführt werden müssen
  8. Warum man nicht nur öffentlich-rechtliches Fernsehen konsumieren sollte

Es ist spannend zu hören, wie Herr Brandner dazu argumentiert. Ich hoffe Du nimmst diese Folge als Gedankenanstoß und bildest Dir selber eine Meinung zu den von uns besprochenen und durchaus wichtigen gesellschaftlichen Themen.

Die Homepage von Stephan Brandner und weitere Infos über ihn findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#71.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com