MENSCHEN ÜBERZEUGEN mit Wlad Jachtchenko
78: “Der Weg zum Glück macht mehr Spaß als das Ankommen” (Interview mit Uwe von Grafenstein)

78: “Der Weg zum Glück macht mehr Spaß als das Ankommen” (Interview mit Uwe von Grafenstein)

October 11, 2019

In diesem Interview geht es ausnahmsweise um das Thema "Glück". Wie können wir glücklich sein? Hängt es mit unseren Zielen zusammen? Mit unserer Persönlichkeit? Und wie könnte eine Glücksliste aussehen, mit der wir schneller zum Glück kommen?

Darüber spreche ich mit Uwe von Grafenstein, den Betreiber des Podcasts #happylist

Um folgende Fragen wird es im Interview gehen: 

  1. Was ist die Happylist?
  2. Was ist Glück?
  3. Warum das "Transformieren" zum Glück gehört?
  4. Warum Du Dich erst veränderst, wenn der Schmerz groß genug ist
  5. Warum Du Dich nur über Dinge ärgern solltest, über die Du Dich noch in 5 Jahren ärgern würdest
  6. Wie fängst Du nun Deine Happylist an?

Den Podcast "#happylist - Deine Ziele. Dein Glück" von Uwe von Grafenstein und seine Homepage findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #78.

Den Online-Kurs "Persönlichkeitsentwicklung: Jeden Tag ein bisschen besser" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

77: Wlad bei GEDANKENtanken - Die 3 Trickkisten der “Schwarzen Rhetorik”

77: Wlad bei GEDANKENtanken - Die 3 Trickkisten der “Schwarzen Rhetorik”

October 9, 2019

Vor kurzem war ich als Speaker bei GEDANKENtanken auf einer Rednernacht. Dort habe ich in knappen 18 Minuten einen Gesamtüberblick über die gesamte "Schwarze Rhetorik" gegeben mit ihren drei Trickkisten: 

  1. Scheinargumente mit Alltagsbeispiel
  2. Sprachtricks mit Alltagsbeispiel
  3. Kognitive Verzerrungen mit Alltagsbeispiel

Das YouTube-Video zu dem Vortrag findest Du übrigens hier: "Wlad bei GEDANKENtanken -  YouTube-Video." Die Online-Kurse zu "Schwarze Rhetorik" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #77 nochmal aufgelistet.

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

76: Hans-Peter Friedrich (CSU): Die AfD und Grüne sind keine Volksparteien!

76: Hans-Peter Friedrich (CSU): Die AfD und Grüne sind keine Volksparteien!

October 4, 2019

Im zweiten Teil meines Interviews mit dem ehemaligen Bundesinnenminister und dem heutigen Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages Hans-Peter Friedrich (CDU/CSU) sprechen wir über Politik. 

Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: 

  1. Warum die Volksparteien aus Sicht von Herrn Friedrich eine Schwächephase haben
  2. Warum aus Sicht von Herrn Friedrich die Grünen und die AfD keine echten Volksparteien sind
  3. Wie man Europa-Skeptikern begegnen kann und warum wir die Europäische Union brauchen
  4. Welche Reformen Herr Friedrich als Bundeskanzler als erstes anstoßen würde
  5. Was wir von der Digitalisierung in Zukunft erwarten können

Die Homepage von Hans-Peter Friedrich findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #76.

Den Online-Kurs zu "Rhetorik für Fortgeschrittene: Professionelle Kommunikation" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #75 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

75: Spitzenpolitiker gibt Überzeugungs-Tipps - Interview mit Hans-Peter Friedrich (CDU/CSU)

75: Spitzenpolitiker gibt Überzeugungs-Tipps - Interview mit Hans-Peter Friedrich (CDU/CSU)

October 1, 2019

Im ersten Teil meines Interviews mit dem ehemaligen Bundesinnenminister und dem heutigen Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages Hans-Peter Friedrich (CDU/CSU) sprechen wir darüber, mit welchen Techniken Herr Friedrich Menschen überzeugt. 

Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: 

  1. Wie man Uninteressierte überzeugen kann
  2. Wie man ein Fachpublikum überzeugen kann
  3. Warum aus der Sicht von Herrn Friedrich die Politik durch TV Talk Shows zur Unterhaltung verkümmert
  4. Wie Herr Friedrich im politischen Alltag Konflikte löst

Die Homepage von Hans-Peter Friedrich findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #75.

Den Online-Kurs zu "Rhetorik für Fortgeschrittene: Professionelle Kommunikation" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #75 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

74: Ideale Gesprächsvorbereitung - 7 beste Tipps für wichtige Gespräche

74: Ideale Gesprächsvorbereitung - 7 beste Tipps für wichtige Gespräche

September 27, 2019

Nicht alle Gespräche sind wichtig. Aber es gibt da diese ganz besonderen Gespräche, bei denen ganz viel auf dem Spiel steht. In dieser Solo-Folge möchte ich Dir 7 Tipps geben, wie Du Dich professionell auf die wichtigen Gespräche vorbereiten kannst, um mehr aus ihnen herauszuholen.

Was erwartet Dich in dieser Podcast-Folge: 

  1. Warum Du ein Minimal-Ziel brauchst
  2. Warum Du ein Maximal-Ziel brauchst
  3. Wie Du ein passendes Small-Talk-Thema findest
  4. Ob Du Alltagssprache oder Fachsprache verwenden solltest
  5. Warum Du ein Foto Deines Gesprächspartners brauchst
  6. Warum die Gedanken über die Motivation des Gegenübers wichtig sind
  7. Warum Dein Sprechanteil unter 50% liegen soll

Den Online-Kurs zu "Überzeuge im Gespräch! Die 20 besten Kommunikations-Tools" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #74 nochmal aufgelistet.

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

73: Martin Limbeck: Die Macht des Schweigens können die wenigsten aushalten!

73: Martin Limbeck: Die Macht des Schweigens können die wenigsten aushalten!

September 25, 2019

Ich unterhalte mich in dieser Folge mit einem der besten Verkaufstrainer in Deutschland, Martin Limbeck. Er ist Verkaufsexperte, Speaker und eine unglaublich markante Persönlichkeit mit klaren Aussagen. 

In dem Interview sprechen wir über folgendes: 

  1. Über absolute Souveränität durch knallhartes Training
  2. Über den Unterschied zwischen Einwänden, Vorwänden und Bedingungen
  3. Über die Macht der hypothetischen Fragen
  4. Wie Du Deine Preise durchsetzt
  5. Martins größter Deal der letzten Jahre
  6. Über den Unterschied zwischen Selbstbewusstsein und Selbstwert

Die Homepage von Martin Limbeck, seinen Podcast "Leaders Café", seine Bücher "Limbeck.Verkaufen." und "Nicht gekauft hat er schon" findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #73.

Den Online-Kurs "Verhandlungstraining: Erfolgreich verhandeln" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

72: Priming: Manipulation durch Vorinformation (Schwarze Rhetorik #3)

72: Priming: Manipulation durch Vorinformation (Schwarze Rhetorik #3)

September 20, 2019

Ich erzähle Dir in dieser Folge etwas über das psychologische Konzept "Priming". Wir machen uns im Alltag sehr wenige Gedanken darüber, wie Vorinformationen unser Denken beeinflussen.

In dieser Podcast-Folge erfährst Du: 

  1. Wie ein Restaurant-Name beeinflusst, wieviel Du für ein Abendessen ausgibst
  2. Wie die Musik im Supermarkt beeinflusst, welchen Wein Du kaufst
  3. Wie eine Vorfrage Dein Glückslevel beeinflusst
  4. Der Unterschied zwischen positivem und negativem Priming
  5. Die Auswirkungen des Selbst-Primings auf Deinen Erfolg

Weiter sprachliche Manipulationstricks findest Du in meinem Buch "Schwarzen Rhetorik: Manipuliere, bevor du manipuliert wirst" hier: https://amzn.to/2XRDWtJ

Die Online-Kurse zur "Schwarzen Rhetorik" (Grundlagen-Kurs & Fortgeschrittenen-Kurs) findest du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #72 nochmal aufgelistet.

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

71: Stephan Brandner (AFD): ARD & ZDF sind Staatsfunk, alles betreutes Denken!

71: Stephan Brandner (AFD): ARD & ZDF sind Staatsfunk, alles betreutes Denken!

September 17, 2019

In dieser Podcast-Folge interviewe ich den Vorsitzenden des Ausschusses für Recht- und Verbraucherschutz im Deutschen Bundestag und einen sehr eloquenten Politiker der AFD, Herrn Stephan Brandner. In diesem Interview geht es um spannende und sehr provokante Thesen, die Herr Brandner aufgestellt hat. 

Dazu gehören folgende Thesen: 

  1. Der Sozialismus ist gescheitert und lag immer falsch
  2. Die Grünen-Ideologie ist ebenfalls gescheitert, Grüne sind Angstmacher
  3. Der Islamismus ist ebenfalls ein gescheitertes Gespenst
  4. Warum die AFD mit der Nazi-Keule ständig umgehen muss
  5. Warum Deutsch als Landessprache festgeschrieben werden sollte
  6. Warum die "Ehe für alle" verfassungswidrig ist
  7. Warum die meisten Flüchtlinge rechtswidrig ankommen und zurückgeführt werden müssen
  8. Warum man nicht nur öffentlich-rechtliches Fernsehen konsumieren sollte

Es ist spannend zu hören, wie Herr Brandner dazu argumentiert. Ich hoffe Du nimmst diese Folge als Gedankenanstoß und bildest Dir selber eine Meinung zu den von uns besprochenen und durchaus wichtigen gesellschaftlichen Themen.

Die Homepage von Stephan Brandner und weitere Infos über ihn findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #71.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

70: Reframing - Der sichere Weg zum Glück: Coaching-Tipps von Wlad

70: Reframing - Der sichere Weg zum Glück: Coaching-Tipps von Wlad

September 13, 2019

Wlad spricht in dieser Podcast-Folge über die schöne Coaching-Praxis des Reframings, zu Deutsch: "Umdeutung". Hier geht es darum, dass Du einer Situation einen anderen Sinn bzw. eine andere Bedeutung zuweist und dadurch Dich besser fühlst und weniger negative Emotionen empfindest. Es geht beim Reframing nicht um blinden Optimismus, sondern um echte positive Interpretationsmöglichkeiten, ohne die Realität zu verzerren.

In dieser Folge möchte ich Dir anhand von 4 Beispielen zeigen, wie Du die Reframing-Technik anwenden kannst:

  1. Wie könntest Du positiv interpretieren, dass Du Krücken zu Weihnachten bekommst, obwohl Du sie gar nicht brauchst?
  2. Wie eliminierst Du negative Emotionen nach einer Trennung mit Deinem Partner?
  3. Wie eliminierst Du negative Emotionen, wenn Dich Hunderte von Kleinigkeiten an Menschen irritieren, mit denen Du sprichst?
  4. Wie eliminierst Du negative Emotionen, wenn Du einen Job hast, der nicht Dein Traum-Job ist? 

Teile die Folge gerne mit einer Person weiter, die sich gerade etwas traurig fühlt. Und abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

69: Tipps für Effizienz, Produktivität & Effektivität - Interview mit Thomas Mangold

69: Tipps für Effizienz, Produktivität & Effektivität - Interview mit Thomas Mangold

September 10, 2019

Heute spreche ich im Interview mit dem absoluten Produktivitätsexperten Thomas Mangold. Es gibt ganz konkrete Umsetzungstipps, wie Du Deinen "inneren Schweinehund" überzeugen kannst. 

Folgendes kannst Du aus dieser Podcast-Folge mitnehmen: 

  1. Warum Du schon am Freitag die kommende Woche planen solltest
  2. Warum Du Dir die Frage stellen solltest: Von welcher Aufgabe profitiere ich in den nächsten 5 Jahren am aller meisten?
  3. Warum Du immer mit dem Frosch starten solltest
  4. Was mit einer Aufgabe passieren soll, die Du ständig aufschiebst
  5. Warum Thomas den Tag in 4 unterschiedliche Zeitfenster einteilt
  6. Über die Wichtigkeit von Morgenroutinen und Abendroutinen
  7. Beste Apps zur Produktivität

Die Homepagevon Thomas Mangold, seinen Podcast und seine Online-Akademie findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #69.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

68: Argumentations-Beispiel: “Sofort-Demokratie einführen!” Mit Wlad/Kevin

68: Argumentations-Beispiel: “Sofort-Demokratie einführen!” Mit Wlad/Kevin

September 6, 2019

In dieser Podcast-Folge möchte ich Dir ein Argumentations-Beispiel geben - und Dir zeigen, wie ich selber argumentiere, wenn ich eine bestimmte These verteidigen muss.

Diese Rede stammt aus dem Debattier-Wettbewerb in Manchester, in dem ich im Finale zu dem Thema "Sofort-Demokratie einführen" die erste Rede gehalten habe. Ich habe sie auf Deutsch übersetzt und diese Rede halte ich dann in Form von Kevin (wenn Du die Rede anhörst, weißt Du, warum ich diesen Namen gewählt habe). 

Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst:

  1. Warum Du mit klaren Definitionen beginnen solltest
  2. Warum Du ein klares Modell vorstellen solltest, wenn Du für etwas argumentierst
  3. Warum Du anschließend ein Argument mit mindestens 10 Sätzen ausführen solltest, welches für Deine These spricht
  4. Wie Du zu erwartende Einwände von Gegnern Deiner These in Deiner eigenen Rede selber entkräftest
  5. Argumentations-Challenge für Dich: Halte eine 7-minütige-Rede zu einer ganz besonderen These, die ich Dir am Ende dieser Folge verrate (Übung macht den Meister!).

Für mehr Inhalte rund um Argumentation schau Dir mein Online-Argumentationstraining "Argumentieren - Überzeugen - Durchsetzen" an auf online-kurse.argumentorik.com. Den direkten Link zum Online-Training findest Du auch noch einmal auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #68.

67: Matthias W. Birkwald (Linke): “Rente mit 67 ist für Geringverdiener eine gigantische Rentenkürzung!”

67: Matthias W. Birkwald (Linke): “Rente mit 67 ist für Geringverdiener eine gigantische Rentenkürzung!”

September 3, 2019

In diesem Interview spreche ich mit Matthias W. Birkwald von der Fraktion "Die Linke" im Deutschen Bundestag. Er ist seit 2009 im Deutschen Bundestag und hat das Thema "Rente" zu seinem politischen Schwerpunkt gemacht. 

Was Dich in dieser Podcast-Folge erwartet: 

  1. Warum die Rente mit 67 abgeschafft werden soll
  2. Warum die Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich gekürzt werden soll
  3. Warum die Produktivitätsgewinne besser umverteilt werden sollen
  4. Warum Menschen nicht nach persönlichen Interessen wählen, sondern nach Gefühl und Tradition
  5. Warum Hartz IV-Sanktionen komplett abgeschafft werden sollen

Die Homepage von Matthias W. Birkwald findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #67.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

66: Vier Führungsstile: Welcher ist der beste für mich??

66: Vier Führungsstile: Welcher ist der beste für mich??

August 30, 2019

In dieser Folge stelle ich Dir die Vor- und Nachteile der vier gängigsten Führungsstile in Unternehmen vor. Egal ob Du Chef oder Mitarbeiter bist, hilft Dir diese Folge dabei, Dich selber besser zu analyieren, einzustufen und mit Deinen Kollegen darüber zu sprechen, ob man den Führungsstil ändern sollte.

Um diese vier Führungsstile wird es gehen:

  1. Autoritärer Führungsstil (Vor- und Nachteile)
  2. Kooperativer Führungsstil (Vor- und Nachteile)
  3. Laisser-faire Führungsstil (Vor- und Nachteile)
  4. Situativer Führungsstil (worauf es dort ankommt)

Die in der Folge erwähnten Links findest Du unter argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #66.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

65: Sven Lorenz: Über Unmoralität der Banken und finanziellen IQ

65: Sven Lorenz: Über Unmoralität der Banken und finanziellen IQ

August 27, 2019

Ich interviewe in dieser Folge den exklusiven Vermögensverwalter, Business Coach und Podcaster Sven Lorenz zum Thema finanzieller IQ, Banken und Finanztipps. 

Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: 

  1. Warum Sven aus moralischen Gründen seinen Bankjob geschmissen hat
  2. Über finanziellen IQ
  3. Warum die Politik daran interessiert ist, dass Menschen finanziell abhängig sind und bleiben
  4. Das Mindset reicher Menschen
  5. Warum Sven kein Fan von ETFs ist
  6. Warum aus Sven's Sicht aktives investieren in Fonds schlauer ist
  7. Buchtipps von Sven zum Thema Geldanlage und Finanzen

Die im Podcast erwähnten Links findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #65.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

64: 10 Gebote der Argumentation (Weiße Rhetorik #3)

64: 10 Gebote der Argumentation (Weiße Rhetorik #3)

August 23, 2019

Jetzt habe ich endlich eine Seite, auf der alle meine kostenlosen Downloads zur Verfügung stehen, schau vorbei auf: arugmentorik.com/downloads/.

In dieser Solo-Folge stelle ich Dir die 10 Gebote der Argumentation vor, also Dinge, auf die Du beim Argumentieren bzw. beim Überzeugen von anderen Menschen unbedingt achten solltest.

Zu den 10 Geboten gehören: 

  1. Gebot #1: Deine These muss klar und deutlich sein
  2. Gebot #2: Begründe Deine Kernthese mit Fakten
  3. Gebot #3: Begründen heißt, mit mehreren Sätzen zu erläutern, warum die These richtig ist
  4. Gebot #4: Einfache Punkte kurz, umstrittene Punkte länger begründen
  5. ... und die weiteren 6 Argumentationsgebote

Übrigens kannst Du diese 10 Gebote der Argumentation in jeder Diskussion, in jedem Gespräch und bei jeder Präsentation nutzen, denn diese Gebote sind allgemeingültig. Eine schöne Info-Grafik zu den 10 Geboten findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter Folge # 64!

Möchtest Du weitere tolle Tipps zum Thema Argumentation & Überzeugung, dann werfe einen Blick in das kostenlose E-Book "Weisse Rhetorik". Mehr Infos hier: weisse-rhetorik.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

63: Britta Dassler (FDP): “Mit Bürokratie treiben wir junge Unternehmer in die Insolvenz!”

63: Britta Dassler (FDP): “Mit Bürokratie treiben wir junge Unternehmer in die Insolvenz!”

August 20, 2019

Ich spreche in dieser Podcast-Folge mit Frau Britta Dassler. Sie ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages in der FDP-Fraktion und Obfrau im Sportausschuss. 

Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: 

  1. Wie überzeugt Frau Britta Dassler als Polit-Profi im Alltag
  2. E-Sport: Soll man E-Sport als Sport im Rechtssinne anerkennen?
  3. Wie kann es sein, dass das Bildungsetat gekürzt wurde
  4. Mittelständler: Wie möchte die FDP den Mittelständlern das Leben vereinfachen

Für weitere kostenfreie Materialien rund um "MENSCHEN ÜBERZEUGEN" gehe auf argumentorik.com/downloads/

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

62: Über Empathie in der Kommunikation: Definitionen, Vorteile & Nachteile

62: Über Empathie in der Kommunikation: Definitionen, Vorteile & Nachteile

August 16, 2019

In dieser Podcast-Folge möchte ich Dir den Begriff "Empathie" etwas näher bringen. Und zwar bedeutet Empathie nicht einfach nur Einfühlungsvermögen, sondern Empathie hat ganz viele Gesichter.

Ich möchte folgendes diskutieren:

  1. Die beiden Empathie-Arten nach Paul Ekman: "Kognitive Empathie" und "Emotionale Empathie"
  2. Über den Unterschied des Mitfühlens und des Mitleidens
  3. Über den altgriechischen Wortursprung des Wortes Empathie
  4. Über die Gefahr der funktionalen Empathie
  5. Über die Vor- und Nachteile von sensiblen und hochempathischen Personen

Nach dieser Folge wirst Du Empathie ganz anders sehen als zuvor und Deine Kommunikation noch besser auf Dein Gegenüber ausrichten können.

Möchtest Du weitere Tipps zum Thema Kommunikation und Empathie, dann werfe einen Blick in das kostenlose E-Book "Weisse Rhetorik". Mehr Infos hier: weisse-rhetorik.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

61: Sabine Nallinger (Grüne): “Wenn wir es nicht in 1-2 Jahren rumreißen, ist es zu spät.”

61: Sabine Nallinger (Grüne): “Wenn wir es nicht in 1-2 Jahren rumreißen, ist es zu spät.”

August 13, 2019

In der heutigen Podcast-Folge spricht Wlad mit Sabine Nallinger, seit über 10 Jahren Stadträtin in München, und seit 2014 Vorständin der "Stiftung 2 Grad - Deutsche Unternehmer für Klimaschutz" in Berlin, die sich für Klimaschutz engagiert.

Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst:

  1. Wie überzeugt die erfahrene Politikerin Menschen von ihren Ideen
  2. Über die "Stiftung 2 Grad - Deutsche Unternehmer für Klimaschutz"
  3. Über Streiks der Schüler und "Fridays for Future"
  4. Warum engagierte sich Sabine schon zu Schulzeiten für Politik
  5. Über das anstehende Klimaschutzgesetz
  6. Was jeder Einzelne gegen den Klimawandel tun kann

Die besprochenen Websites findest Du unter der Folge 61 auf argumentorik.com/podcast.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

60: Über Trump’s Rhetorik & über Medien: Die wahre Wahrheit über die Wahrheit, aber bitte nur in 2-3 Sätzen

60: Über Trump’s Rhetorik & über Medien: Die wahre Wahrheit über die Wahrheit, aber bitte nur in 2-3 Sätzen

August 9, 2019

Gestern wurde Wlad spontan vom Hessischen Rundfunk angerufen und gebeten, Stellung zu beziehen zur Frage, ob Trump's Rhetorik etwas mit den beiden kürzlichen Attentaten in El Paso und Dayton zu tun hatte. In dieser Podcast-Folge untersucht Wlad eben diese Frage und ob Trump's Wortwahl und Kommunikation dazu beigetragen haben könnten, dass es zu Spannungen und Attentaten in Amerika kommt. 

Im zweiten Teil des Interviews spricht Wlad darüber, wie die Medien dazu beitragen, dass Kommentare von Experten und Politikern verkürzt, vereinfacht und dümmlich wirken.

Und macht zum Schluss noch einen inhaltlichen Verweis auf das vergangene Interview mit Thilo Sarrazin, was es auch auf YouTube gibt.

Mehr zu Trumps Rhetorik findest Du im Online-Kurs "Tricks of Trump: His best Manipulation Techniques" unter online-kurse.argumentorik.com. Der Online-Kurs zu Trump und auch das Sarrazin-Interview sind auch noch einmal auf argumentorik.com/podcast/ unter Folge 60 zu finden. Viel Spaß dabei!

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

59: Thilo Sarrazin Teil 2: “In Deutschland wird alles totgeschwiegen!”

59: Thilo Sarrazin Teil 2: “In Deutschland wird alles totgeschwiegen!”

August 6, 2019

In diesem zweiten Teil des Interviews mit Thilo Sarrazin geht es um die Frage, warum in der Politik alles totgeschwiegen wird und um die Integration der türkischen Bevölkerung in Deutschland.

Außerdem erwarten Dich diese Themen: 

  1. Warum auch die meisten Akademiker von Vorurteilen leben
  2. Was Herrn Sarrazin bei seinen Recherchen für sein Buch am meisten überrascht hat
  3. Wie sich Politiker überzeugen lassen
  4. Warum sich die meisten Menschen eben doch nicht überzeugen lassen
  5. Wie man den Mut findet, auch Mindermeinungen zu vertreten

Das Buch "Feindliche Übernahme" von Thilo Sarrazin findest Du hier: https://amzn.to/2Ml0ws5

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

58: Thilo Sarrazin: “Jeder illegale Flüchtling zieht 10 andere nach sich.”

58: Thilo Sarrazin: “Jeder illegale Flüchtling zieht 10 andere nach sich.”

August 1, 2019

In diesem ersten Teil des Interviews spricht Wlad mit einem der bekanntesten und streitbarsten Intellektuellen des Landes: Thilo Sarrazin und sein letztes Buch "Feindliche Übernahme".  

Was Dich in diesem Interview erwartet: 

  1. Warum es eine Nachrichtensperre für die Inhalte von Herrn Sarrazin im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gibt 
  2. Was der wahre Unterschied zwischen der Bibel und dem Koran ist
  3. Warum der liberale Euro-Islam von der Mehrheit der Muslime abgelehnt wird
  4. Über die moralische Pflicht anderen Ländern zu helfen
  5. Warum jeder illegale Flüchtling 10 andere nach sich zieht
  6. Warum wir eine "virtuelle Transit-Zone" für Flüchtlinge brauchen
  7. Warum die "feindliche Übernahme" Deutschlands durch die Islame stattfindet, wenn wir nichts dagegen tun

Das Buch "Feindliche Übernahme" von Thilo Sarrazin findest Du hier: https://amzn.to/2Ml0ws5

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

57: Über die Streitkultur in Deutschland (Vorschau zum Interview mit Thilo Sarrazin)

57: Über die Streitkultur in Deutschland (Vorschau zum Interview mit Thilo Sarrazin)

July 29, 2019

In dieser kurzen Solo-Folge bespricht Wlad den Zustand der Streitkultur in Deutschland und die Wichtigkeit, auch mit Andersdenkenden im Gespräch zu kommen. Es geht um Echo-Räume, um große Spalte zwischen Liberalen und Konservativen sowie zwischen Familienmitgliedern und um Tabu-Themen, die nur in seltesten Fällen - wenn überhaupt - von Menschen angesprochen werden. Einen solchen Tabubruch begeht u.a. auch Thilo Sarrazin, in dem er ein sehr striktes Vorgehen gegen die illegalen Flüchtlinge in Deutschland fordert. Das Interview mit Thilo Sarrazin kommt dann in den nächsten beiden Folgen.

Sei gespannt und abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

56: Vermögensexperte Michael Serve: “Menschen lügen sich ein zufriedenes Leben vor!”

56: Vermögensexperte Michael Serve: “Menschen lügen sich ein zufriedenes Leben vor!”

July 26, 2019

Wlad spricht in diesem Interview mit dem Vermögensexperten Michael Serve darüber, wie wir im Bereich Geld und Vermögensaufbau erfolgreicher werden können. 

Im Einzelnen erwartet Dich in diesem Interview: 

  1. Warum sich nach Meinung von Michael die meisten Menschen etwas vorlügen
  2. Über den erfolgsverhindernden Input in unserer Gesellschaft
  3. Wie Geld und Selbstbewusstsein zusammenhängen
  4. Drei Tipps, wie Du Dein Wohlstandsbewusstsein steigern kannst
  5. Warum Dein Umfeld möchte, dass Du nur Durchschnitt bleibst

Die Links zu Michael Serves Homepage und zu seinem Podcast "Der Geld-Podcast" findest Du unter Folge 56 auf argumentorik.com/podcast.

Mehr Themen rund um Persönlichkeit findest Du im Online-Kurs "Persönlichkeitsentwicklung: Jeden Tag ein bisschen besser!" unter online-kurse.argumentorik.com.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

55: Gewaltfreie Kommunikation kurz erklärt: Wie Du andere nicht auf die Palme bringst (Marshall B. Rosenberg)

55: Gewaltfreie Kommunikation kurz erklärt: Wie Du andere nicht auf die Palme bringst (Marshall B. Rosenberg)

July 23, 2019

Wlad erläutert in dieser Folge eine der berühmtesten Kommunikationstheorien des 20. Jahrhunderts, die "Gewaltfreie Kommunikation" (Nonviolent Communication) von Marshall B. Rosenberg. Insbesondere stellt Wlad dar, dass Du, um im Alltag erfolgreich zu kommunizieren, 4 Schritte in Deiner Kommunikation beachten solltest.

Die 4 Schritte der "Gewaltfreien Kommunikation":

  1. Schritt: Reines beobachten
  2. Schritt: Deine Gefühle identifizieren und ausdrücken
  3. Schritt: Deine Gefühle mit Deinen Bedürfnissen verbinden und sie artikulieren
  4. Schritt: Klare Bitten formulieren, die konkret und positiv ausgedrückt sind

Mit dieser Kommunikationstheorie wirst Du in Deinem Alltag erfolgreicher sein. Höre also gleich rein!

Das Buch "Gewaltfreie Kommunikation" von Marshall B. Rosenberg findest Du hier: https://amzn.to/2ZeZVMx

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

54: Jan Heitmann: Deutschlands bekanntester Poker-Experte im Interview

54: Jan Heitmann: Deutschlands bekanntester Poker-Experte im Interview

July 19, 2019

Wlad interviewt Jan Heitmann, der außergewöhnlich erfolgreich war im Poker-Spiel: Er gewann auf Live-Turnieren 1 Mio. Dollar und vergleicht gerne das Poker-Spiel mit dem echten Leben.

Was Dich in diesem Interview erwartet: 

  1. Wie Jan seine Eltern überzeugt hat, professioneller Poker-Spieler zu werden
  2. Über Jans 1-jährige Poker-Reise durch Europa
  3. Wie man am Poker-Tisch andere Spieler überzeugt
  4. Warum Poker die Entscheidungsfindung im Leben perfekt abbildet
  5. Warum man nur bei den wenigsten Projekten mitmachen sollte
  6. Wie Du Poker-Techniken beim Überzeugen von Menschen nutzen kannst

Die Website von Jan Heitmann findest Du hier: https://www.jan-heitmann.de/

Möchtest Du weitere Tipps zum Thema Menschen überzeugen, dann werfe einen Blick in Wlads kostenloses E-Book "Weisse Rhetorik". Mehr Infos hier: weisse-rhetorik.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

53: Prostitution? Tipps, um schnell Argumente zu finden

53: Prostitution? Tipps, um schnell Argumente zu finden

July 16, 2019

In dieser Folge erläutert Wlad die 7 Wege, wie Du schnell an Argumente kommen kannst. Manchmal müssen wir relativ spontan eine Rede oder Präsentation halten. Und dann wäre es doch gut, Methoden zu haben, mit denen Du diese Argumente schnell findest.

Als Aufhänger nutzt Wlad das sehr umstrittene gesellschaftliche Thema der "Prostitution" und wird Dir anhand des Beispiels erläutern, wie man Argumente für oder gegen Prostitution sammeln kann.  

Im Einzelnen erläutert Wlad diese Tools:

  1. Analyse der Akteure
  2. Analyse der gesellschaftlichen Bereiche
  3. Analyse der Werte
  4. Critical Thinking
  5. Kontraintuition
  6. Prebuttal
  7. Internationaler Vergleich

Mehr Themen rund um Argumentation findest Du im Online-Kurs "Argumentieren - Überzeugen - Durchsetzen" unter online-kurse.argumentorik.com.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

52: Warum Du Deine Stimme nicht magst & viele praktische Stimm-Tipps - Peter Berliner im Interview

52: Warum Du Deine Stimme nicht magst & viele praktische Stimm-Tipps - Peter Berliner im Interview

July 12, 2019

In diesem Interview spricht Wlad mit dem Speaker und Stimmtrainer Peter Berliner darüber, wie Du Deine Stimme und Deinen Stimmklang verbessern kannst. 

Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst: 

  1. Warum die meisten Menschen ihre Stimme nicht mögen
  2. Über die Luftleitung und die Knochenleitung
  3. Warum Peter nicht wie ein Panda sondern wie ein Porsche klingen wollte
  4. Wie Stimme und Mindset zusammen hängen
  5. Über die Indifferenzlage als Geheimtipp
  6. Über die Korkenübung und Zungenbrecher
  7. Wie die Körperhaltung Deine Stimme verändert

Den Link zu Peter Berliners Hörbuch "Hört mich hier jemand" sowie seine Website sind verlinkt unter der Folge 52 auf argumentorik.com/podcast

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

51: Du manipulierst täglich! Auszug aus Wlads Buch “Schwarze Rhetorik”

51: Du manipulierst täglich! Auszug aus Wlads Buch “Schwarze Rhetorik”

July 9, 2019

In dieser Solo-Folge feiert Wlad ein kleines Jubiläum: In weniger als 12 Monaten hat sich sein Buch "Schwarze Rhetorik: Manipuliere, bevor du manipuliert wirst" über 15.000 mal verkauft. Dies ist ein schöner Anlass für ihn, die Einleitung aus seinem Buch vorzulesen und Dich zu fragen, ob Du Dir auch ein Hörbuch wünschst von "Schwarze Rhetorik". 

Worum geht es in dieser Folge:

  1. Wlad erläutert, warum jeder täglich manipuliert
  2. Ist Manipulation immer unmoralisch?
  3. Wodurch sich die meisten Menschen am ehesten manipulieren lassen

Das Buch kannst Du für 10€ bei amazon (hier: https://amzn.to/2XRDWtJ) oder bei dem Buchhändler Deines Vertrauens erwerben.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

50: Gerd Kommer: Von der Immobilienbranche keine objektiven Infos erwarten! (Teil 2)

50: Gerd Kommer: Von der Immobilienbranche keine objektiven Infos erwarten! (Teil 2)

July 5, 2019

In diesem zweiten Teil des Interviews mit dem Finanzexperten Gerd Kommer geht es um die zentrale Frage, ob kaufen oder mieten die richtige Anlageentscheidung ist.

Im Einzelnen behandeln Gerd Kommer und Wlad folgende Themen: 

  1. Warum man von der Immobilienbranche keine objektiven Infos erwarten darf
  2. Ob man aktuell im wachsenden Immobilienmarkt investieren soll
  3. Warum Immobilien einen besseren Ruf haben als Aktien
  4. Welche Websites Herr Kommer empfiehlt
  5. Über die Gefahren der "Finanzpornografie"

Den Link zu Gerd Kommer's Buch "Kaufen oder mieten?" sowie seine weiteren Websiten-Tipps sind verlinkt unter der Folge 50 auf argumentorik.com/podcast

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

49: Gerd Kommer: Vorteile von ETFs und über Warren Buffett (Teil 1)

49: Gerd Kommer: Vorteile von ETFs und über Warren Buffett (Teil 1)

July 2, 2019

Wlad interviewt in dieser Podcast-Folge den Finanzbestseller-Autor Gerd Kommer, der das Buch "Souverän investieren mit ETFs" geschrieben hat und 20 Jahre im Bankensektor gearbeitet hat. 

Was Dich in diesem Interview erwartet:

  1. Warren Buffett - wirklich ein Genie?
  2. Warum Vertrauen bei Finanzgeschäften fehl am Platz ist
  3. Über Fonds- und die 13-Billionen-Lüge
  4. Warum ETFs besser als Fonds sind

Den Link zu Gerd Kommer's Buch "Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs" sowie seine weiteren Websiten-Tipps sind verlinkt unter der Folge 49 auf argumentorik.com/podcast

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

48: Über Missverständnisse - die 4 Seiten einer Nachricht

48: Über Missverständnisse - die 4 Seiten einer Nachricht

June 28, 2019

In dieser Folge dreht sich alles um das Thema Missverständnisse im Alltag. Wlad stellt die "4 Seiten einer Nachricht" vor, ein Modell von Friedemann Schulz von Thun, welches Dir helfen wird, Missverständnissen vorzubeugen.

Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst:

  1. Was sind die "4 Seiten einer Nachricht"
  2. Woher rühren die Missverständnisse
  3. Deine persönliche Podcast-Challenge mit 3 Übungen

Möchtest Du weitere Tipps zum Thema Menschen überzeugen, dann werfe einen Blick in Wlads kostenloses E-Book "Weisse Rhetorik". Mehr Infos hier: weisse-rhetorik.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

47: Jochen Mai: “Bloß nicht mit Argumenten überzeugen!”

47: Jochen Mai: “Bloß nicht mit Argumenten überzeugen!”

June 25, 2019

In diesem Interview spricht Wlad mit Jochen Mai, dem Gründer der Karriere-Bibel, die Millionen Leser im Monat verzeichnet.

Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst:

  1. Warum Menschen sich nicht durch Argumente überzeugen lassen
  2. Wann ausnahmsweise Argumente doch fruchten können
  3. Wodurch sich Menschen überzeugen lassen
  4. Wie man mit Rechthabern und Narzissten umgeht
  5. Wie Herr Mai auf verbale Attacken reagiert
  6. Warum die Karriere-Bibel die Kommentarfunktion ausgeschaltet hat
  7. Wie man den Mut findet, einen eigenen Blog zu starten
  8. Wie Dein neuer Blog erfolgreich werden kann

Den interessanten Artikel "Menschen überzeugen: Bloß nicht argumentieren" auf karrierebibel.de sowie Jochen Mais Buch sind verlinkt unter Folge 47 auf argumentorik.com/podcast

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

46: Rhetorik-Tipps von Kurt Tucholsky

46: Rhetorik-Tipps von Kurt Tucholsky

June 18, 2019

Kurt Tucholsky zählte zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Er war ein genialer Sprachvirtuose! In dieser Podcast-Folge stellt Wlad zwei kurze aber geniale Essays von ihm vor, nämlich seine "Ratschläge für einen guten Redner" und seine "Ratschläge für einen schlechten Redner". 

Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst:

  1. Warum Du Hauptsätze benutzen solltest
  2. Warum Du möglichst wenig auf dem Papier haben solltest
  3. Warum Du mit dem Anfang anfangen solltest
  4. Warum Du keine Schriftsprache benutzen solltest
  5. Warum Du kurz sprechen solltest

... und viele weitere tolle Rhetorik-Tipps.

Den Online-Kurs "Rhetorik für Fortgeschrittene: Professionelle Kommunikation" findest Du unter online-kurse.argumentorik.com.

Möchtest Du weitere Tipps zum Thema Rhetorik erfahren, dann werfe einen Blick in Wlads kostenloses E-Book "44 Rhetorik-Tipps". Mehr Infos hier: rhetorik-tipps.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

45: Axel Robert Müller: “Rhetorik-Theorie braucht kein Mensch”

45: Axel Robert Müller: “Rhetorik-Theorie braucht kein Mensch”

June 14, 2019

Axel Robert Müller ist ein BAYERN 3-Moderator und Podcaster. Ihn hören in Radiosendungen teilweise über 1 Mio. Menschen zu. Er hat heute Tipps von der Praxis für die Praxis. 

Was Du aus dieser Podcast-Folge mitnehmen kannst:

  1. Warum Axel denkt, dass Rhetorik-Theorie kein Mensch braucht
  2. Über Lampenfieber: Woher es kommt und wie man es senken kann
  3. Warum die Mädels häufig so kurzatmig sind
  4. Über einen guten rhetorischen Einstieg mit einer persönlichen Story
  5. Wie man Menschen abholt, die man noch nie gesehen hat
  6. Wie man Emotionalität in die Stimme bekommt

Den Podcast "Erfolg! Reich! Reden!" von Axel sowie weitere Links zu ihm findest Du unter der Folge 39 auf argumentorik.com/podcast.

Und lad noch heute das kostenlose E-Book "Weiße Rhetorik" herunter unter: weisse-rhetorik.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

44: Schüchtern? Einblick ins 1:1-Coaching mit Wlad

44: Schüchtern? Einblick ins 1:1-Coaching mit Wlad

June 11, 2019

In dieser Podcast-Folge geht es um einen schüchternen Coaching-Klienten, wir nennen ihn einfach mal Sven. Es geht darum, dass Sven sich in Meetings besser durchsetzen möchte, aber er hinterfragt sich häufig selbst und ist sich nicht sicher dessen, was er sagt und ob das, was er sagt, auch richtig ist. Zunächst analysiert Wlad das Mindset von Sven und anschließend gibt es dann eine Bewertung und ein sogenanntes "Reframing" der einzelnen Gedanken, die dazu führen, dass Sven mit der Zeit nicht mehr an Schüchternheit leidet. 

Am Ende gibt Dir Wlad wertvolle Tipps, wie Du nachhaltig und ganz ohne Coach Dein Mindset nach und nach verbessern kannst. Sei gespannt auf den Tipp und natürlich auf den Einblick in ein echtes 1:1-Coaching. 

Möchtest Du weitere Tipps zum Thema Rhetorik erfahren, dann werfe einen Blick in Wlads kostenloses E-Book "44 Rhetorik-Tipps". Mehr Infos hier: rhetorik-tipps.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

43: Über Multi-Millionen-Deals: Einblicke in die Verhandlungspraxis von Dr. von Gamm

43: Über Multi-Millionen-Deals: Einblicke in die Verhandlungspraxis von Dr. von Gamm

June 7, 2019

Heute ist Wlad zu Besuch bei Dr. Christoph von Gamm, CEO von vonGammCom Global und Experte für die ganz großen Deals. In Podcast-Folge #15 hat Wlad bereits über die Harvard-Methode gesprochen - und wie Du theoretisch verhandeln solltest. Heute geht es um Praxis.

Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst:

  1. Warum hat verhandeln so einen schlechten Ruf in Deutschland?
  2. Was sind die drei Grundsätze der Verhandlung?
  3. Warum lassen sich viele über die Beziehungsebene "einlullen"?
  4. Über persönliche Beleidigungen in einer Verhandlung
  5. Warum Donald Trump ein exzellenter Verhandler ist
  6. Über die Wichtigkeit der Fragen im Verhandlungsprozess
  7. Viele persönliche Beispiele aus den Big Deals von Dr. von Gamm 

Die Website von Dr. von Gamm und seinen YouTube-Channel findest Du unter der Folge 43 auf argumentorik.com/podcast

Den erwähnten Online-Kurs "Tricks of Trump: His best Manipulation Techniques" findest Du unter online-kurse.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

42: Richtig strukturieren: 6 Möglichkeiten, Deine Gedanken zu ordnen

42: Richtig strukturieren: 6 Möglichkeiten, Deine Gedanken zu ordnen

June 4, 2019

Richtig strukturieren: In dieser Solo-Folge gibt Wlad 6 Möglichkeiten, wie Du Deinen Vortrag/Deine Präsentation besser strukturieren kannst. Strukturiert sprechen bedeutet besser überzeugen. Strukturiert sprechen heißt auch, besser verstanden zu werden. Mit dieser Folge wirst Du beides mit Leichtigkeit erreichen können! 

Welche 6 Struktur-Möglichkeiten erwarten Dich in dieser Folge?

  1. Die klassische Struktur
  2. Die chronologische Struktur
  3. Die Pro-Kontra-Struktur
  4. Die lösungsorientierte Struktur
  5. Die operative Struktur
  6. Die in-medias-res-Struktur

Möchtest Du weitere Tipps zum Thema Rhetorik erfahren, dann werfe einen Blick in Wlads kostenloses E-Book "44 Rhetorik-Tipps". Mehr Infos hier: rhetorik-tipps.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

41:”Niemand wird gerne überzeugt!” (Interview mit Stephan Heinrich)

41:”Niemand wird gerne überzeugt!” (Interview mit Stephan Heinrich)

May 31, 2019

In dieser Interview-Folge spricht Wlad mit dem berühmten Verkaufstrainer Stephan Heinrich. Es geht um das Thema "Wie professionelle Verkäufer Menschen überzeugen." Und von Verkäufern können wir natürlich sehr viel lernen im Überzeugungsprozess.

Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst:
  1. Wie ein professioneller Verkäufer Kunden überzeugt
  2. Warum Kunden gerne kaufen aber nichts verkauft bekommen wollen
  3. Drei Dinge, die man im Überzeugungsprozess verstehen sollte: Problem, Schmerz, Erwartungen
  4. Die Doppelfrage, die sich auf schnelles und langsames Denken bezieht
  5. Über die smarte Art des Small Talks
  6. Über die "Von-Weg-Motivation" und "Hin-Zu-Motivation"
  7. Über die Kraft der Auswirkungsfragen und Traumfragen
  8. Über das "Modell der Nicht-Präsentation"

Die Links zu Stephan Heinrichs's Homepages findest Du unter der Folge 41 auf argumentorik.com/podcast.

Abonniere Wlads Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

40: Magische Wörter: Wie Du schnell Interesse weckst

40: Magische Wörter: Wie Du schnell Interesse weckst

May 28, 2019

Wlad spricht in dieser Podcast-Folge darüber, wie Du einen richtigen Titel für Deine Vorträge, Referate oder sogar den richtigen Betreff für Deine E-Mails wählst, und zwar so, dass Du sofort und automatisch das Interesse bei Deinen Zuhörern/Lesern weckst. Dabei können wir viel lernen von erfolgreichen YouTube-Videos und Blog-Posts, die ganz bestimmte Formulierungen nutzen, die uns dazu verleiten, dadrauf zu klicken und den Inhalt zu konsumieren.

In dieser Folge kannst Du 5 dieser tollen Formulierungen mitnehmen, die Deine Inhalte gleich viel schmackhafter machen werden, als wenn Du nur ganz ordinäre und langweilige Wörter in Deinem Titel nutzen würdest. Vermeiden solltest Du allerdings das Clickbaiting - und was das genau ist, verrät Dir Wlad ebenfalls am Ende der Folge.

Den erwähnten Online-Schnupperkurs "Profi-Rhetorik" findest Du unter online-kurse.argumentorik.com.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

39: “Weniger Geld für Genderforschung, mehr für Cyber-Security” - Christoph Bernstiel (CDU) im Interview

39: “Weniger Geld für Genderforschung, mehr für Cyber-Security” - Christoph Bernstiel (CDU) im Interview

May 24, 2019

Wlad beantwortet in dieser Folge eine kritische Zuschauerfrage & interviewt den jungen Bundestagsabgeordneten Christoph Bernstiel, der seit 2017 für den Deutschen Bundestag in der CDU-Fraktion sitzt.

Was Dich in dieser Folge erwartet:

  1. Wie Herr Bernstiel Menschen überzeugt
  2. Warum politische Entscheidungen heutzutage besonders schwer umsetzbar sind
  3. Warum Herr Bernstiel gegen Volksentscheide auf Bundesebene ist
  4. Was er als Bundeskanzler als Erstes tun würde
  5. Warum er weniger Geld für Genderforschung, aber mehr Geld für Cyber-Security ausgeben würde
  6. Über künstliche Intelligenz und Mikro-Engagement

Und hier die persönliche Website des Bundestagsabgeordneten Herrn Bernstiel: https://www.christoph-bernstiel.de/

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

38: Yasmin Fahimi (SPD): Rechtspopulismus als Begriff ist für die AFD zu niedlich

38: Yasmin Fahimi (SPD): Rechtspopulismus als Begriff ist für die AFD zu niedlich

May 21, 2019

In dieser Folge interviewt Wlad die ehemalige Generalsekretärin der SPD Yasmin Fahimi. Frau Fahimi sitzt aktuell im Ausschuss für Bildung und Forschung und setzt sich ein für die Belange der Auszubildenden und für internationalen Frieden.  

Was Dich in dieser Folge erwartet:

  1. Wie überzeugt die Profi-Politikerin Frau Fahimi im Alltag
  2. Wann sich Frau Fahimi von Argumenten anderer überzeugen lässt
  3. Warum das Entkräften schlechter Argumente bei Profis anders funktionieren muss als bei Laien
  4. Probleme und Ausnutzungsverhältnisse bei beruflicher Bildung
  5. Über die Venezuela-Krise
  6. Über den problematischen Präsidenten Brasiliens
  7. Warum der Begriff "Rechtspopulismus" für die AFD schon fast zu niedlich ist

Und hier die persönliche Website der Bundestagspolitikerin Fr. Fahimi: https://www.yasmin-fahimi.de/

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

37: “Mit Humor lernen wir leichter und lieber” (Interview mit Frank Astor)

37: “Mit Humor lernen wir leichter und lieber” (Interview mit Frank Astor)

May 17, 2019

Wlad führt in dieser Folge ein Interview mit Frank Astor. Frank ist Coach, Speaker und Kabarettist. Er setzt den Humor ein, um Menschen von seinen Ideen zu überzeugen.  

Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst:
  1. Was sind "Klärungsseminare" und wann sind sie sinnvoll?
  2. Wo fängt die Überzeugungskraft an?
  3. Wie kann ich bei der Beförderung meinen Chef überzeugen?
  4. Warum ist Humor so kraftvoll?
  5. Warum schafft Humor Abstand und was bedeutet das?
  6. Warum ist Humor immer riskant?

Die Links zu Frank Astor's Homepage, seinem Buch "Future Now: Die Zukunft ist jetzt!" und seinem YouTube-Channel findest Du unter der Folge 37 auf argumentorik.com/podcast.

Abonniere Wlads Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

36: Nie wieder Blackout! Wie Du den roten Faden behältst

36: Nie wieder Blackout! Wie Du den roten Faden behältst

May 14, 2019

Wlad stellt Dir in dieser Folge 5 Techniken vor, mit welchen Du gegen Deinen Blackout ankämpfen kannst. Häufig sind wir beim Sprechen vor anderen nervös und verlieren schon einmal den roten Faden. Wenn Du nicht vorbereitet bist, dann mündet es manchmal in einen Blackout, der peinlich ist für Dich und Deine Zuhörer. Das muss aber gar nicht sein! Wlad präsentiert Dir in dieser Podcast-Folge 5 Techniken gegen einen Blackout.

Welche Techniken lernst Du in dieser Folge?

  1. Schlagwörter notieren
  2. Paraphrasieren
  3. Publikum fragen
  4. Pause einlegen
  5. Schluss machen

Möchtest Du weitere Tipps zum Thema Rhetorik erfahren, dann werfe einen Blick in Wlads kostenlose E-Book "44 Rhetorik-Tipps". Mehr Infos hier: rhetorik-tipps.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

35: Networking-Tipps & über “Zitronen des Lebens” (Interview mit Monika Scheddin)

35: Networking-Tipps & über “Zitronen des Lebens” (Interview mit Monika Scheddin)

May 10, 2019

Networking ist ein wichtiger Teil unseres beruflichen Lebens. Kontakte sind wichtig, um sich bekannter zu machen und um nach oben aufzusteigen. Egal ob für Angestellte, Studenten und selbstverständlich für Selbstständige und Unternehmer. 

Was Du aus dieser Podcast-Folge mitnehmen kannst:

  1. Über die absichtslose Absicht beim Networking
  2. Wann und wie Du vom Networking profitierst
  3. Warum Du dann interessant bist, wenn Du interessiert bist
  4. Warum das Nachfassen ein Privileg ist
  5. Wie Du mit "Zitronen des Lebens" umgehen kannst, also mit negativen Situationen - und das Beste daraus machst

Die erwähnten Links findest Du unter der Folge 35 auf argumentorik.com/podcast.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

34: Lampenfieber II: Keine Angst vor fremden Menschen!

34: Lampenfieber II: Keine Angst vor fremden Menschen!

May 7, 2019

Wlad geht auf die psychologischen Gründe für Lampenfieber und Nervosität auf der Bühne ein. Der Hauptgrund, warum sich viele Menschen auf der Bühne unwohl fühlen, ist, weil Sie Ablehnung vor fremden Menschen haben. Fremde Menschen machen uns Angst. Seit Kindheit haben uns Eltern eingebläumt, wir sollen nicht mit fremden Menschen sprechen. Doch genau diese Angst vor fremden Menschen macht uns zu zitternden Läusen auf der Bühne. In dieser Folge gibt Dir Wald 10 Challenges, mit deren Hilfe Du aus Deiner Komfortzone heraustrittst, fremde Menschen ansprichst und Wege findest, wie Du nach und nach mit der Ablehnung von fremden Menschen umgehen kannst. Am Ende hast Du dann gar kein Lampenfieber mehr.

Welche psychologischen Challenges erwarten Dich in dieser Folge? 

  1. Die U-Bahn-Challenge
  2. Die Mineralwasser-Challenge
  3. Die Religions-Challenge
  4. Die Sportklamotten-Challenge
  5. Die Karaoke-Challenge

Und viele weitere persönliche Challenges, mit denen Du nach und nach die Nervosität und das Unwohlgefühl abbauen wirst, wenn Du mit unbekannten bzw. fremden Menschen sprichst. Das alles wird Dir dabei helfen, Dein Lampenfieber im Griff zu haben und keine Angst mehr auf der Bühne zu verspüren.

Möchtest Du weitere Tipps zum Thema Rhetorik erfahren, dann werfe einen Blick auf meinen Online-Kurs "Rhetorik: Selbstbewusst kommunizieren und überzeugen". Mehr Infos hier: online-kurse.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

33: Lampenfieber I: 10 beste Tipps gegen Nervosität

33: Lampenfieber I: 10 beste Tipps gegen Nervosität

May 6, 2019

In dieser Folge gibt Dir Wlad die 10 besten Tipps gegen Lampenfieber. Am Ende wirst Du genau wissen, was Du tun sollst, um Deine Nervosität vor einem Auftritt im Zaum zu halten. Die Tipps sind alle praktisch.

Welche Tipps erwarten Dich in dieser Folge? 

  1. Tipps zur Vorbereitungszeit
  2. Tipps zum Proben
  3. Tipps zum Publikum
  4. Tipps zum Ort
  5. Tipps zur Zeit
  6. und viele weitere Anti-Lampenfieber-Tipps

Möchtest Du weitere Tipps zum Thema Rhetorik erfahren, dann werfe einen Blick in mein kostenloses E-Book "44 Rhetorik-Tipps". Mehr Infos hier: rhetorik-tipps.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

32: Thomas Zweifel: 3 unterschätzte Eigenschaften einer Führungskraft

32: Thomas Zweifel: 3 unterschätzte Eigenschaften einer Führungskraft

May 2, 2019

Thomas Zweifel ist Professor zum Thema "Leadership" an der Columbia University in New York und an der Universität St. Gallen. Er ist Führungskräftetrainer für viele Fortune 500 Unternehmer, Regierungsbehörden und Buchautor zu den Themen "Leadership & Kommunikation".

Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst:

  1. Warum beim CEO nur 1,6% der Infos ankommt
  2. Die 3 unterschätzten Skills einer Führungskraft
  3. Die "Global Leader Pyramid"
  4. Was tun, wenn auf Beziehungsebene Konflikte stattfinden
  5. Warum man die Aktion und nicht das Argument entscheiden lassen sollte

Das erwähnte Buch "Communicate or Die" (auf engl. & deu.) und weitere Links findest Du unter der Folge 32 auf argumentorik.com/podcast. Und lad noch heute das kostenlose E-Book herunter unter: weisse-rhetorik.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

31: Sei bitte nicht authentisch! Sei professionell! (über den Mythos der Authentizität)

31: Sei bitte nicht authentisch! Sei professionell! (über den Mythos der Authentizität)

April 30, 2019

Kennst Du auch das "Authentisch-Gerede"? Echt sollen wir sein, zu uns selbst stehen, uns nicht für andere Menschen verbiegen. Ein schönes Märchen! Doch leider ist das Authentischsein

  1. völlig kontraproduktiv,
  2. philosophisch gesehen ein unkluges Konzept
  3. und es gibt eine bessere Alternative: inauthentische Authentizität.

In dieser recht provokanten Folge fordert Wlad das Konzept der Authentizität heraus und gibt Dir neue Sichtweisen auf das Authentischsein.

Möchtest Du weitere neue Sichtweisen aus dem Bereich der "Schwarzen Rhetorik" erfahren, dann werfe einen Blick in mein Buch "Schwarze Rhetorik: Manipuliere, bevor du manipuliert wirst". Mehr Infos hier: https://amzn.to/2XRDWtJ  

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

30: Paul Kirchhof: Wir überfordern den Bürger planmäßig im Steuerrecht

30: Paul Kirchhof: Wir überfordern den Bürger planmäßig im Steuerrecht

April 26, 2019

In diesem zweiten Teil des Interviews mit Herrn Prof. Dr. Paul Kirchhof geht es um das Thema "Steuern" und wie Prof. Dr. Kirchhof mit seinem Bundessteuergesetzbuch angetreten ist, um das deutsche Steuerrecht zu vereinfachen und transparenter zu machen. Der ehemalige Bundesverfassungsrichter erklärt, warum der deutsche Bundesbürger planmäßig vom Steuerrecht überfordert wird und auf welche 4 Steuerarten man das gesamte Steuersystem reduzieren sollte. 

Was Du aus dieser Podcast-Folge mitnehmen kannst:

  1. Wie sollte ein gerechtes und transparentes Steuersystem aussehen?
  2. Über den unfairen Steuerwettbewerb in der EU
  3. Was Herr Prof. Dr. Kirchhof als wichtigste Botschaft an die Welt betrachtet

Die erwähnten Bücher-Links findest Du unter der Folge 30 auf argumentorik.com/podcast. Und lad noch heute das kostenlose E-Book herunter unter: weisse-rhetorik.argumentorik.com

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

29: Bundesverfassungsrichter a.D. Paul Kirchhof: “Der Mensch muss sich zur Freiheit qualifizieren.”

29: Bundesverfassungsrichter a.D. Paul Kirchhof: “Der Mensch muss sich zur Freiheit qualifizieren.”

April 25, 2019

Im Interview der ehemalige Bundesverfassungsrichter und Steuerexperte Prof. Dr. Paul Kirchhof.

Was Du aus dieser Podcast-Folge mitnehmen kannst:

  1. Wie kann man aus Sicht von Prof. Dr. Kirchhof einen Menschen nachhaltig überzeugen
  2. Ein Beispiel aus Herrn Kirchhofs beruflicher Praxis, wo er durch ein schönes Argument überzeugt wurde
  3. Was Herr Kirchhof empfiehlt, wenn der Gesprächspartner ein schlechtes Argument bringt
  4. Warum Herr Prof. Dr. Kirchhof das Buch "Beherzte Freiheit" geschrieben hat
  5. Über den Optimierungswahn unserer Zeit
  6. Warum der Mensch sich zur Freiheit qualifizieren muss

Den erwähnten Bücher-Link findest Du unter der Folge 29 auf argumentorik.com/podcast

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib Wlad gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com