MENSCHEN ÜBERZEUGEN mit Wlad Jachtchenko: Rhetorik, Argumentation, besser präsentieren, verhandeln, verkaufen | Top-Gäste!
114: Innere Blockaden lösen - Interview mit Katrin Seifarth

114: Innere Blockaden lösen - Interview mit Katrin Seifarth

February 21, 2020

In dieser Interview-Folge spreche ich mit einer Speaker-Kollegin namens Katrin Seifarth, die Expertin darin ist, innere Bremsen zu lösen. Sie ist u.a. zertifizierter NLP-Master und systematisch-konstruktivistischer Coach.

Darüber sprechen wir im Interview:

  1. Die häufigsten inneren Bremsen im Kopf
  2. Die Wingwave-Methode zur Blockadelösung
  3. Männer vs. Frauen in Meetings: Geschlechterspezifische Verhaltensweisen
  4. Tipps, mit dem/r Chef/in klar zu kommen

Den Link zur Katrins Website sowie zu ihrem Buch "Spaßbremse Chef" findest Du wie immer auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#114.

Den Online-Kurs zu "Schlagfertigkeit: Die 30 besten Schlagfertigkeits-Techniken" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#114 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

113: Namen merken: 7 Wege, wie Du Dir Vornamen und Nachnamen besser merken kannst

113: Namen merken: 7 Wege, wie Du Dir Vornamen und Nachnamen besser merken kannst

February 18, 2020

Im Gespräch kann es manchmal peinlich sein, wenn man den Namen seines Gesprächspartners vergisst. Das kommt leider nicht selten vor. Doch gibt es Wege, wie man sich Vornamen und Nachnamen des anderen besser merken kann. In dieser Solo-Folge möchte ich Dir 7 Wege vorstellen.

Welche Methoden sind es?

  1. Die Konzentrationsmethode
  2. Die Visitenkarten-Methode
  3. Die Wiederholungsmethode
  4. Die Rechtschreibmethode
  5. Die Bild-Assoziationsmethode
  6. Die Celebrity-Assoziationsmethode
  7. Die Crazy-Assoziationsmethode

Den Online-Kurs zu "Schneller lernen: Die besten Lerntechniken" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#113 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

112: Hör auf Dich, zu bewerben! Fang an, Dich zu verkaufen! (Interview mit dem Headhunter Christopher Funk)

112: Hör auf Dich, zu bewerben! Fang an, Dich zu verkaufen! (Interview mit dem Headhunter Christopher Funk)

February 14, 2020

In dieser Podcastfolge spreche ich mit dem Headhunter und Personalberater Christopher Funk, der ebenfalls einen Podcast hat und sich auf die Bereiche Vertrieb und Verkauf spezialisierte. Er gibt Dir sowohl Bewerbungstipps, als auch Tipps für das Recruiting neuer Mitarbeiter.

Folgendes erwartet Dich in diesem Interview:

  1. Warum Verkaufsskills das ganze Leben entscheidend sind
  2. Warum sich bewerben eigentlich sich verkaufen heißt
  3. Wie wir mit Bildern positiv manipulieren können
  4. Warum das Bewerbungsverfahren wie Lotterie ist
  5. Christophers wichtigster Karriere-Tipp
  6. Christophers wichtigster Recruiting-Tipp für Personaler
  7. Warum die Einstellung des Bewerbers entscheidend sein sollte für seine Anstellung

Den zu Christophers Podcast "VertriebsFunk" sowie Christophers Unternehmen Xenagos findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#112 aufgelistet.

Den Online-Kurs zu "Bewerbungstraining: Das Vorstellungsgespräch meistern" sowie den Online-Kurs "Recruiting und Bewerbungsmanagement im 21. Jahrhundert" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#112 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

111: Originelle Vorstellung von sich selbst im Bewerbungsgespräch: 7 entscheidende Tipps

111: Originelle Vorstellung von sich selbst im Bewerbungsgespräch: 7 entscheidende Tipps

February 11, 2020

In dieser Folge möchte ich Dir 7 extrem hilfreiche Tipps für das Vorstellungsgespräch geben. Aus Erfahrung als Bewerbungscoach weiß ich, welche Fehler die Bewerber häufig/ständig machen.

Das erwartet Dich in dieser Podcastfolge:

  1. Wie Du souveräne Körpersprache eintrainierst
  2. Wie Du souveräne Stimme eintrainierst
  3. Warum Du 2-3 Erfolgsgeschichten brauchst
  4. Warum Du Deine Stärken begründen solltest
  5. Warum Du ein professionelles Foto brauchst 
  6. Warum Du eine/n Streber/in für Sprach-Korrektur brauchst
  7. Der beste Tipp: Warum Du Deine Selbstpräsentation mehrmals einüben solltest

Den Online-Kurs zu "Bewerbungstraining: Das Vorstellungsgespräch meistern" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#111 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

110: Über Steuerflucht der Großkonzerne & über die Versorgung der Geflüchteten (Bundestagspolitikerin Wiebke Esdar, SPD, Teil 2)

110: Über Steuerflucht der Großkonzerne & über die Versorgung der Geflüchteten (Bundestagspolitikerin Wiebke Esdar, SPD, Teil 2)

February 7, 2020

In diesem 2.Teil des Interviews mit Frau Dr. Wiebke Esdar von der SPD, die seit 2017 im Deutschen Bundestag sitzt,geht es um folgende Themen:

  1. Wie schafft man es, dass Großkonzerne wie Facebook in Deutschland Steuern zahlen?
  2. Sollten wir Flüchtlinge im Mittelmeer retten?
  3. Verdienen Menschen aus Bürgerkriegsländern ein Recht auf Asyl?
  4. Was passiert mit den Flüchtlingen, die kein Asylrecht bekommen?
  5. Was wäre die Hauptbotschaft von Frau Esdar an uns alle?
Für mehr tolle Tipps rund um Rhetorik & Argumentation lade Dir das kostenlose E-Book "Weiße Rhetorik" runter unter: weisse-rhetorik.argumentorik.com
 
Den 1.Teil des Interviews findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#109.
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
109: Wir sollten die Schere zwischen Arm und Reich endlich schließen! (Bundestagspolitikerin Wiebke Esdar, SPD, Teil 1)

109: Wir sollten die Schere zwischen Arm und Reich endlich schließen! (Bundestagspolitikerin Wiebke Esdar, SPD, Teil 1)

February 4, 2020

Ich war mal wieder in Berlin und habe mit Frau Dr. Wiebke Esdar von der SPD ein schönes Interview geführt über das Thema "Menschen überzeugen" und über das Thema "Arm und Reich". Frau Esdar sitzt seit 2017 im deutschen Bundestag, u.a. im Ausschuss für Bildung und Forschung sowie im Finanzausschuss.

Um diese Themen wird es im 1.Teil des Interviews gehen:

  1. Wie kann man aus Sicht von Frau Esdar Menschen überzeugen?
  2. Was tut Frau Esdar, wenn sie schlechte Argumente hört?
  3. Warum sollte die Schere zwischen Arm und Reich endlich geschlossen werden?
  4. Warum müssen Reiche mehr abgeben als heute?
Für mehr tolle Tipps rund um Rhetorik & Argumentation schaue Dir das kostenfreie E-Book "44 Rhetorik-Tipps" an: rhetorik-tipps.argumentorik.com
 
Den 2.Teil des Interviews findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#110.
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
108: Gewinnerrede beim Speaker Slam 2019 in Stuttgart - live - Mitschnitt (Dunkle Rhetorik #5)

108: Gewinnerrede beim Speaker Slam 2019 in Stuttgart - live - Mitschnitt (Dunkle Rhetorik #5)

January 31, 2020
Im November 2019 fand in Stuttgart der Speaker Slam 2019 statt. Bei diesem konnte ich mich in der Kategorie "Persönlichkeit & Erfolg" gegen viele andere Speaker mit einer Rede über die "Dunkle Rhetorik" durchsetzen. In dieser Rede geht es um Trump, Manipulation und die dunkle Seite der Rhetorik.
 
An dieser Stelle vielen Dank an alle, die mir an podcast@argumentorik.com Themenvorschläge und Gästevorschläge für den Podcast zugesendet haben und zusenden werden. Der Podcast lebt von Interaktion - gestalte den Podcast mit und sende mir gleich heute Deinen Gäste-, oder Themenvorschlag an diese E-Mail-Adresse.
 
Den Online-Kurs zu "Argumentieren - Überzeugen - Durchsetzen!" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#108 nochmal aufgelistet.
 
Und lad noch heute das kostenlose E-Book runter unter: weisse-rhetorik.argumentorik.com
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
107: 13 Rhetorische Stilmittel für den Alltag: Eloquenz steigern in 20 Minuten

107: 13 Rhetorische Stilmittel für den Alltag: Eloquenz steigern in 20 Minuten

January 28, 2020
Rhetorische Stilmittel helfen Dir dabei, eloquenter zu sein. Wir alle kennen ein paar rhetorische Stilmittel aus dem Deutschunterricht. Doch das liegt lange zurück. In dieser Podcastfolge, geballt mit Inhalt, möchte ich Dir 13 rhetorische Stilmittel vorstellen. Sie gliedern sich in inhaltliche und formale Stilmittel.
 
Diese Stilmittel samt Beispielen lernst Du in dieser Podcastfolge:
 
7 inhaltliche Stilmittel:
  1. Metapher
  2. Vergleich
  3. Zitat
  4. Paradoxie
  5. Ironie
  6. Personifikation
  7. Antithese

6 formale Stilmittel:

  1. Reim
  2. Parataxe
  3. Ellipse
  4. Parallelismus
  5. Akkumulation
  6. Inversion
Für mehr tolle Tipps rund um Rhetorik & Argumentation schaue Dir das kostenfreie E-Book "44 Rhetorik-Tipps" an: rhetorik-tipps.argumentorik.com
 
Den Online-Kurs "Präsentieren wie ein TED-Talk" findest Du auf https://online-kurse.argumentorik.com und nochmal auf argumentorik.com/podcast  unter der Folge#107.
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
106: Zeitarbeit - Fluch oder Segen? (Interview mit Daniel Müller)

106: Zeitarbeit - Fluch oder Segen? (Interview mit Daniel Müller)

January 24, 2020

Ich interviewe in dieser Folge den Zeitarbeit-Experten Daniel Müller. Ist Zeitarbeit ein Fluch oder ein Segen? Im Interview wird Daniel die Zeitarbeit verteidigen. Übrigens hat er zu dem Thema auch einen Podcast namens "Liebe Zeitarbeit".

Darum wird es gehen:

  1. Werden die Zeitarbeiter wie Mitarbeiter zweiter Klasse behandelt?
  2. Wird Deutschland durch Zeitarbeit zum Billiglohn-Land?
  3. Wird das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz mit Tricks umgangen?

Den Link zur Daniels Website, zu seinem Podcast sowie zur Doku "Die dunkle Seite der Zeitarbeit" findest Du wie immer auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#106.

Den Online-Kurs zu "Bewerbungstraining: Das Vorstellungsgespräch meistern" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#106 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

105: Dunkle Rhetorik vs. Schwarze Rhetorik (Dunkle Rhetorik #4)

105: Dunkle Rhetorik vs. Schwarze Rhetorik (Dunkle Rhetorik #4)

January 21, 2020

Vor Kurzem habe ich mein Buch "Schwarze Rhetorik" in "Dunkle Rhetorik" umbenannt. Aus aktuellem Anlass möchte ich Dir kurz erläutern, was der Unterschied zwischen "Dunkler Rhetorik" und "Schwarzer Rhetorik" ist, und Dir Tipps zur "Dunklen Rhetorik" geben.

Das erwartet Dich in dieser Folge: 

  1. Warum habe ich mein Buch in "Dunkle Rhetorik" umbenannt?
  2. Was ist der Unterschied zwischen "Dunkler Rhetorik" und "Schwarzer Rhetorik"?
  3. Was hat "Dunkle Rhetorik" mit dem Halo-Effekt zu tun?
  4. Warum sind Vertriebler mit einer schönen Stimme erfolgreicher?
  5. Warum sind Zeugen und Angeklagte mit einer Brille glaubwürdiger?
  6. Warum sind Vortragende mit einer aktiven Gestik kompetenter?
  7. Wie ich in meinen Schulaufsätzen den Halo-Effekt genutzt habe
  8. Wie Du von Donald Trump die "Dunkle Rhetorik" erlernen kannst

Weitere Tipps zur Dunklen Rhetorik findest Du in meinem Buch "Dunkle Rhetorik: Manipuliere, bevor du manipuliert wirst" hier: https://amzn.to/2TIdfc0

Den Online-Kurs "Tricks of Trump: His best Manipulation Techniques" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com und auch noch einmal auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#105 aufgelistet.

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

104: Stimm-Tipps einer Opernsängerin (Interview mit Nicola Tiggeler, Teil 2)

104: Stimm-Tipps einer Opernsängerin (Interview mit Nicola Tiggeler, Teil 2)

January 17, 2020

Ich interviewe im zweiten Teil des Interviews die Stimmexpertin, Opernsängerin und Sprechtrainerin Nicola Tiggeler. Sie war lange Zeit ein Star der Serie "Sturm der Liebe". 

Interview Teil 2 - Darum wird es gehen:

  1. Wie kann man zur Emotionalität wiederfinden?
  2. Stimmübung: den selben Text mit unterschiedlichem Klang sprechen
  3. Warum man mit 130% üben muss, um auf 100% zu kommen
  4. Die Stimm-Übungen für die Praxis
  5. Wie bereiten sich Stimm-Profis auf einen Auftritt vor?

Nicolas Website sowie den Link zu Ihrem Buch "Mit Stimme zum Erfolg: Anklang finden, überzeugen und begeistern" mit vielen weiteren Stimm-Tipps findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#104.

Den Online-Kurs zu "Charisma: Mehr Ausstrahlung mit dem Charisma-Code" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#104 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

103: Über Stimme Menschen lesen (Interview mit Nicola Tiggeler, Teil 1)

103: Über Stimme Menschen lesen (Interview mit Nicola Tiggeler, Teil 1)

January 14, 2020

Ich interviewe in dieser Folge die Stimmexpertin Nicola Tiggeler, Opernsängerin und Sprechtrainerin. Nicola war lange Zeit ein Star der Serie "Sturm der Liebe". 

Interview Teil 1 - Darum wird es gehen:

  1. Wie es dazu kam, dass Nicola's Figur bei "Sturm der Liebe" gleich 4 Mal starb
  2. Warum Stimme die Persönlichkeit widerspiegelt
  3. Wie man Optik und Akustik in Einklang bringen kann
  4. Wie man die eigene Stimme genießen kann
  5. Warum Menschen heutzutage verkopft sind und was es mit der Stimme macht
  6. Wie man die Entwicklung der eigenen Stimme als Reise begreifen kann

Nicolas Website sowie den Link zu Ihrem Buch "Mit Stimme zum Erfolg: Anklang finden, überzeugen und begeistern" mit vielen weiteren Stimm-Tipps findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#103.

Den Online-Kurs zu "Rhetorik: Selbstbewusst kommunizieren und überzeugen" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#103 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

102: Common Ground: Theorie zur Grundlage des Überzeugens

102: Common Ground: Theorie zur Grundlage des Überzeugens

January 10, 2020
Rhetorik ist immer auch die Kunst, den Mitmenschen zu gefallen. Der Schlüssel zur Sympathie besteht darin, dass wir lernen müssen zuhörer-fokussiert zu reden. Dann hören die Menschen uns nicht nur gerne zu, sondern sie mögen uns noch viel mehr. Und das geht am schnellsten mit dem sog. Common Ground. Um diese Theorie wird es in der Podcast-Folge gehen. Spezifischer: 
  1. Was ist der Common Ground?
  2. Beispiel für einen Common Ground
  3. Wie man den Common Ground findet
Den Online-Kurs zu "Überzeuge im Gespräch! Die 20 besten Kommunikations-Tools" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#102 nochmal aufgelistet.

Und lad noch heute das kostenlose E-Book runter unter: weisse-rhetorik.argumentorik.com

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
101: Vorsätze: 85% scheitern nach 6 Wochen - aber warum?

101: Vorsätze: 85% scheitern nach 6 Wochen - aber warum?

January 7, 2020
85% der guten Vorsätze scheitern in der ersten Februarwoche. Viele Menschen nehmen sich erst gar nichts vor, um sich nicht zu enttäuschen. Aber der Wunsch sich zu verbessern und im neuen Jahr die Dinge anders zu machen ist doch eigentlich ganz schön. Wie bringt man aber seine Vorsätze in die Umsetzung?
 
Was habe ich 2019 gelernt?
  1. "If you talk about it, it's a dream. If you envision it, it's possible. If you schedule it, it's real. (Tony Robbins)
  2. Das Geheimnis des "Habit Stacking"
  3. Die Identitätsfrage: Wer will ich sein?
  4. Buchtipp: "Atomic Habits" von James Clear
  5. Online-Kurs zur Persönlichkeitsentwicklung mit 7 Sphären der Persönlichkeit
Den Online-Kurs "Persönlichkeitsentwicklung: Jeden Tag ein bisschen besser" findest Du auf https://online-kurse.argumentorik.com und nochmal auf argumentorik.com/podcast unter der Folge#101.
 
Das erwähnte Buch von James Clear. "Atomic Habits" findest Du ebenso auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#101.   
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
100: Wlad singt zum Jubiläum und 3 Lektionen aus 2019

100: Wlad singt zum Jubiläum und 3 Lektionen aus 2019

December 30, 2019
Zur Jubiläums-Folge #100 habe ich mir was ganz besonderes überlegt: Ich singe für Dich! Doch bevor es zum Song kommt, der auch verrät, woher die Intro-Melodie zum Podcast stammt, möchte ich Dir meine 3 "persönlichen Lektionen" aus dem Jahr 2019 mitteilen.
 
Was habe ich 2019 gelernt?
  1. Warum 30 Minuten besser sind als 0 Minuten
  2. Warum Du die beste Zeit des Tages herausfinden solltest
  3. Warum ich mir täglich diese ganz bestimmte Frage stelle
  4. Mein Song "Embrace Dissent"

Das erwähnte Buch von Daniel H. Pink. "When: The Scientific Secrets of Perfect Timing" findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#100.   

Das kostenfreie E-Book "Weiße Rhetorik" für mehr Überzeugungstipps findest Du hier: weisse-rhetorik.argumentorik.com.

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

99: Maxi Gstettenbauer: “Das Publikum verzeiht echt viel”! (Interview Teil 2)

99: Maxi Gstettenbauer: “Das Publikum verzeiht echt viel”! (Interview Teil 2)

December 24, 2019

In diesem 2. Teil des Interviews mit dem bekannten deutschen Comedian Maxi Gstettenbauer wird es um folgende Themen gehen: 

  1. Ist die Spontanietät geplant oder überlegt sich Maxi die Witze vorher?
  2. Wo sind für Maxi als professionellem Comedian die Grenzen des Humors in unseren politisch korrekten Zeiten?
  3. Was ist eigentlich Maxis Philosophie hinter seinen Witzen?
  4. Wie ist eigentlich Mario Barth auf seinen Stil gekommen? Interessante Einsichten von Maxi.
  5. Warum heutzuge zu viel Wert auf das Thema "authentisch sein" gelegt wird und es aus Maxis Sicht nicht unbedingt ausreicht, nur authentisch zu sein
  6. Vorstellung des Podcast "Gstetten Time", den Maxi mit seiner Ehefrau betreibt

Maxis Website, seinen Podcast "Gstetten Time" und 2 empfohlene YouTube-Videos mit Maxi (lustig! bitte anschauen!) findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#99.  

Den Online-Kurs zu "Rhetorik: Selbstbewusst kommunizieren und überzeugen" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#99 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

98: Comedian Maxi Gstettenbauer: Kreativität kann man provozieren! (Interview Teil 1)

98: Comedian Maxi Gstettenbauer: Kreativität kann man provozieren! (Interview Teil 1)

December 20, 2019

Ich interviewe in dieser Folge den Stand-up Comedian und Moderator Maxi Gstettenbauer, Gewinner von vielen Comedy Slams und Kleinstkunstpreisen. Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Comedians der Gegenwart. 

Interview Teil 1 - Darum wird es gehen:

  1. Wird man witzig geboren oder ist "witzig-sein" harte Arbeit?
  2. Wie kann man seine Kreativität provozieren?
  3. Wie ist es eigentlich mit Tipps, wie man humorvoller wird?
  4. Drei Tipps von Maxi zum Thema Lampenfieber
  5. Warum man seine Rede so gestalten sollte, dass sie einem selber Spaß macht

Maxis Website, seinen Podcast "Gstetten Time" und 2 empfohlene YouTube-Videos mit Maxi (lustig! bitte anschauen!) findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#98.  

Den Online-Kurs zu "Storytelling: Mit guten Geschichten begeistern" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#98 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

97: Wlad’s erster TED-Talk: Die 10 Stufen des Zuhörens - Für mehr Verständnis und Empathie in der Kommunikation

97: Wlad’s erster TED-Talk: Die 10 Stufen des Zuhörens - Für mehr Verständnis und Empathie in der Kommunikation

December 17, 2019

Ich bin ein ganz großer Fan von TED-Talks. TED steht für Technolgy, Entertainment und Design. In einem TED-Talk gibt es neue Ideen zu diesen drei Bereichen in unter 18 Minuten von interessanten Menschen.

Mir war es vor einigen Wochen eine große Ehre, auf der TED-Bühne in Freiburg meine eigene Idee vorzustellen, nämlich die 10 Stufen des Zuhörens. Ziel dieser 10 Stufen ist es, mehr Empathie in der Kommunikation zu erlangen.

Was sind nun die 10 Stufen des Zuhörens, um die es in meinem TED-Talk gehen wird:

  1. vortäuschendes Zuhören
  2. kürzendes Zuhören
  3. selektives Zuhören
  4. übertrumpfendes Zuhören
  5. egoistisches Zuhören
  6. beratendes Zuhören
  7. aufmerksames Zuhören
  8. aktives Zuhören
  9. empatisches Zuhören
  10. helfendes Zuhören

Das YouTube-Video zu dem TED-Vortrag findest Du übrigens hier: "Wlad bei TEDx Freiburg -  YouTube-Video."

Falls Du auch eine "ted-artige" Präsentation halten möchtest, dann empfehle ich Dir den Online-Kurs "Präsentieren wie ein TED-Talk". Diesen findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#97 nochmal aufgelistet.

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

96: Die beste Methode, mit der Du Deine Präsentation vorbereitest

96: Die beste Methode, mit der Du Deine Präsentation vorbereitest

December 13, 2019
In dieser Podcast-Folge dreht sich alles darum, wie man am allerbesten eine Präsentation vorbereitet. Ist es durch die ständige Wiederholung, sich selber filmen oder sich von einem Kollegen ein Feedback geben lassen? Ich verrate Dir, wie ich mich auf den TEDx-Talk (mehr Infos folgen!) vorbereitet habe und erläutere, warum man nicht genug trainieren kann. Auch verrate ich Dir, warum jeder gute Vortrag mit einer Story beginnt und empfehle Dir, falls Du das Storytelling beherrschen möchtest, meinen Online-Kurs zum Thema "Storytelling".
 
Den Online-Kurs "Charisma: Mehr Ausstrahlung mit dem Charisma-Code" findest Du auf https://online-kurse.argumentorik.com und nochmal auf argumentorik.com/podcast  unter der Folge#96. Um den Urheber eines Zitats herauszufinden, schaue Dir die Site quoteinvestigator.com an!
 
Für mehr tolle Tipps rund um Rhetorik & Argumentation schaue Dir das kostenfreie E-Book "44 Rhetorik-Tipps" an: rhetorik-tipps.argumentorik.com
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
95: Endlich Entscheidungen vom Chef - Interview mit Georg Jocham

95: Endlich Entscheidungen vom Chef - Interview mit Georg Jocham

December 10, 2019

Ich spreche in dieser Interview-Folge mit Georg Jocham, der sich mehr als 15 Jahre mit der Frage beschäftigt, wie man Inhalte für mögliche Entscheidungen so aufbereitet, dass sie von Vorgesetzten rasch und verlässlich entschieden werden. Georg war viele Jahre in der Strategieberatung und ist heute selbständiger Management-Berater und Speaker.

Im Interview geht es um folgende Punkte:

  1. Warum scheitern viele Projektmanager beim Überzeugen ihres Chefs?
  2. Was will der Manager wissen?
  3. Warum sollten wir pyramidal präsentieren?
  4. Warum mit der Kernaussage beginnen?
  5. Warum der Entscheider selber entscheiden soll, wieviel wir präsentieren?
  6. Warum immer die Präsentation vorab schicken und Unterlagen ausdrucken?
  7. Wie finden wir mehr Zeit und Anerkennung vom Chef?

Die Links zu Georgs Website, seinen Podcast "Endlich Entscheidungen vom Chef" und sein Buch "Schneller Entscheidungen bekommen"findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#95.  

Den Online-Kurs zu "Präsentieren mit PowerPoint: Begeistere Dein Publikum" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#95 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

94: Mehr Ausstrahlung mit dem Charisma-Code

94: Mehr Ausstrahlung mit dem Charisma-Code

December 6, 2019
In dieser Podcast-Folge spreche ich über das sagenumwobene "Charisma". Viele Menschen denken, dass Charisma naturgegeben sei. Auf keinen Fall ließe sich charismatisches Auftreten antrainieren. Doch dieser Irrglaube ist falsch. Wenn man die charismatischen Menschen der Geschichte analysiert, stellt man fest, dass es eine Art "Charisma-Code" gibt.
 
In dieser Folge möchte ich Dir die Wortherkunft des Wortes "Charisma" verraten und warum man vor allem bei Herrschern über "charismatisches Auftreten" spricht. Und im zweiten Teil verrate ich Dir den "Charisma-Code".
 
Der "Charsisma-Code" steht für:
  1. C für "Credo"
  2. H für "Habitus"
  3. A für "Außeralltäglichkeit"
  4. R für "Rhetorik"
  5. I für "Inszenierung"
  6. S für "Story"
  7. A für "Arbeit" 
Den Online-Kurs "Charisma: Mehr Ausstrahlung mit dem Charisma-Code" findest Du auf https://online-kurse.argumentorik.com und nochmal auf argumentorik.com/podcast  unter der Folge#94.
 
Für mehr tolle Tipps rund um Rhetorik & Argumentation schaue Dir das kostenfreie E-Book "44 Rhetorik-Tipps" an: rhetorik-tipps.argumentorik.com
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
93: Rayk Hahne: 5 Unternehmen, 30 Std-Woche, pure Effizienz

93: Rayk Hahne: 5 Unternehmen, 30 Std-Woche, pure Effizienz

December 4, 2019

Heute unterhalte ich mich in dieser Podcast-Folge mit einem jungen und äußerst erfolgreichen Unternehmer namens Rayk Hahne. Er ist Vordenker in der Unternehmensberatung und folgende Themen besprechen wir in diesem Interview:

  1. Wie sieht der perfekte Unternehmer-Tag aus?
  2. Wie sieht perfektes Zeitmanagement aus?
  3. Was war Rayks cleverster Deal?
  4. Wie funktioniert Unternehmensberatung über WhatsApp?
  5. Wie gestaltet er seine 30-Std-Woche mit 5 Unternehmen?
  6. Wie überzeugt Rayk seine Geschäftspartner im Alltag?

Rayks Homepage und seinen Podcast "Unternehmerwissen in 15 Minuten" findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#93.  

Den Online-Kurs zu "Effizienz und Effektivität steigern: 10 beste Techniken" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#93 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

92: Q&A #2: Frauen überzeugen? Ohne Argumente überzeugen? Wlads Lieblings-Überzeugungs-Technik

92: Q&A #2: Frauen überzeugen? Ohne Argumente überzeugen? Wlads Lieblings-Überzeugungs-Technik

November 29, 2019
Vor einiger Zeit hatte ich Euch gebeten, mir einige Fragen zu senden. Aus nunmehr über 300 Fragen habe ich weitere 6 interessante Fragen von Euch lieben Zuhörerinnen und Zuhörern für diese Podcast-Folge (Teil 2) ausgewählt und werde sie ebenso in aller Ausführlichkeit beantworten. 
 
In dieser Folge erwarten Dich Antworten auf folgende Fragen:
  1. Überzeugt man Frauen anders als Männer?
  2. Sollte Rhetorik ein Schulfach werden oder an Universitäten gelehrt werden?
  3. Wlads Lieblings-Überzeugungs-Technik: Wie lautet sie?
  4. Wie überzeuge ich, wenn ich leider nichts in der Hand habe?
  5. Argumentation für mehr Gehalt und erfolgreiches Bewerben?
  6. Ist Überzeugungskraft eine Begabung oder kommt es durch hartes Training?
Den Online-Kurs "Bewerbungstraining mit Beispielen und Übungen" findest Du auf https://online-kurse.argumentorik.com und nochmal auf argumentorik.com/podcast  unter der Folge#92.
 
Das kostenfreie E-Book "Weiße Rhetorik" für mehr Überzeugungstipps findest Du hier: weisse-rhetorik.argumentorik.com.
  
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
91: Q&A #1: Über Besserwisser, Selbstakzeptanz und weitere spannende Fragen von Euch

91: Q&A #1: Über Besserwisser, Selbstakzeptanz und weitere spannende Fragen von Euch

November 26, 2019
Vor einiger Zeit hatte ich Euch gebeten, mir einige Fragen zu senden. Aus nunmehr über 300 Fragen habe ich die 5 interessantesten für diese Podcast-Folge ausgewählt und werde sie in aller Ausführlichkeit beantworten. 
 
Folgende Fragen stehen heute auf dem Programm:
  1. Was tut man mit Besserwissern, insbesondere Chefs, die Chefs sind, weil sie Chefs sind?
  2. Wieso funktionieren emotionale Appelle und Scheinargumente oft besser als logische?
  3. Wie komme ich zu mehr Selbstakzeptanz?
  4. Muss man selber überzeugt sein, um zu überzeugen?
  5. Wie gestalte ich eine Auszeit vom Job am besten? 
Den Online-Kurs "Persönlichkeitsentwicklung: Jeden Tag ein bisschen besser" findest Du auf https://online-kurse.argumentorik.com und nochmal auf argumentorik.com/podcast  unter der Folge#91.
 
Das kostenfreie E-Book "Weiße Rhetorik" für mehr Überzeugungstipps findest Du hier: weisse-rhetorik.argumentorik.com.
  
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
90: Über Minderheiten und internationale Krisen - Bundestagspolitiker Karl-Heinz Brunner (SPD) im Interview

90: Über Minderheiten und internationale Krisen - Bundestagspolitiker Karl-Heinz Brunner (SPD) im Interview

November 22, 2019

In dieser Podcast-Folge spreche ich mit Karl-Heinz Brunner, der seit 2013 für die SPD im Bundestag sitzt und aktuell Obmann des Unterausschusses für Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung ist. Mit ihm spreche ich über Minderheiten und internationale Krisen.

Teil 1 des Interviews: Über Minderheiten

  1. Warum wir von Toleranz zur Akzeptanz von Minderheiten kommen sollten
  2. Wie Akzeptanz durch Vorleben erreicht werden kann
  3. Über Menschenrechtsverletzungen in Deutschland

Teil 2 des Interviews: Über internationale Krisen

  1. Über die nationale Sicherheitsstrategie
  2. Warum die Bundeswehr den Frieden sichern muss
  3. Über das 2%-Ziel der NATO, was nicht ratifiziert ist
  4. Über Krisen in Syrien, Türkei, Libyen und im Jemen
  5. Über die Ausbildung saudiarabischer Soldaten in Deutschland

Den Online-Kurs zu "44 Fragetechniken: Effektiver kommunizieren mit guten Fragen" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#90 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

89: Sieben weise Zitate zum Nachdenken

89: Sieben weise Zitate zum Nachdenken

November 19, 2019
Es ist schön, wenn man in seinem Redebeitrag oder im Gespräch ein passendes Zitat findet, was die eigene Argumentation stützt und eine Wahrheit auf den Punkt bringt. In dieser Folge gebe ich Dir den Tipp, eine Zitaten-Liste zu erstellen und diese mit schönen Zitaten zu füttern, die Du im Alltag findest. In dieser Folge werde ich aber auch 7 meiner Lieblingszitate für Dich interpretieren.
 
Hier ein kleiner Ausschnitt:
  1. "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel ..." (Adenauer)
  2. "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand ..." (Descartes)
  3. "Eher muss man darauf achten mit wem man isst ..." (Seneca)
  4. "Beleidigungen sind Argumente, derer ..." (Rousseau)
  5. "Ein Kompromiss, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen ..." (Ludwig Erhard)
  6. "Wie viele Beine hat ein Hund ..." (Lincoln)
  7. "Damihi factum ..." (römisches Sprichwort)
Für mehr tolle Tipps rund um Rhetorik & Argumentation schaue Dir das kostenfreie E-Book "44 Rhetorik-Tipps" an: rhetorik-tipps.argumentorik.com
 
Den Online-Kurs "Argumentieren - Überzeugen - Durchsetzen!" findest Du auf https://online-kurse.argumentorik.com und nochmal auf argumentorik.com/podcast  unter der Folge#89.
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
88: Die Wahrheit über Introvertiertheit - Interview mit Juliane von Sidepreneur

88: Die Wahrheit über Introvertiertheit - Interview mit Juliane von Sidepreneur

November 15, 2019

Millionen von Menschen sind introvertiert. Doch gelten Introvertierte häufig als schüchtern, passiv und nicht wirklich kommunikaitv. Mit einer Podcast-Kollegin, Juliane Benad, spreche ich über unsere extrovertierte Gesellschaft und über folgende Punkte:

  1. Was bedeutet Introvertiertheit genau?
  2. Ist Introvertiertheit angeboren?
  3. Was brauchen Introvertierte eigentlich wirklich?
  4. Warum Schüchternheit nichts mit Introvertiertheit zu tun hat
  5. Wie soziale Medien Introvertierten helfen können
  6. Wie hat Juliane den Sprung zu mehr Extrovertiertheit geschafft
  7. Über Sidepreneurship, die nebenberufliche Selbstständigkeit

Den Podcast von Juliane Benad "Sidepreneur | Nebenberufliche Unternehmer & Selbständige" und ihre Homepage findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#88.

Den Online-Kurs zu "'Rhetorik: Selbstbewusst kommunizieren und überzeugen" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#88 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

87: 7 Präsentations-Tipps: Ratschläge für einen Top-Redner

87: 7 Präsentations-Tipps: Ratschläge für einen Top-Redner

November 12, 2019
In dieser Podcast-Folge gebe ich Dir die 7 besten Präsentations-Tipps, mit denen Du aus der Masse herausstichst und Dein Publikum begeistern kannst. Aus meiner Erfahrung werden maximal 1-2 dieser Tipps in der Praxis auch wirklich eingehalten. Wenn Du allein schon die Hälfte dieser Tipps beachtest, wirst Du ein beachtlicher Redner sein.
 
Um folgende Tipps dreht es sich in dieser Podcast-Folge:
  1. Über den starken Einstieg
  2. Über das starke Ende
  3. Über das einmalige Lächeln
  4. Über die vollen Slides
  5. Über die Technik
  6. Über das Üben
  7. Über die Außergewöhnlichkeit
Für mehr tolle Tipps rund um Rhetorik & Präsentation schaue Dir das kostenfreie E-Book "44 Rhetorik-Tipps" an: rhetorik-tipps.argumentorik.com
 
Den Online-Kurs "Präsentieren mit PowerPoint: Begeistere Dein Publikum" findest Du auf https://online-kurse.argumentorik.com und nochmal auf argumentorik.com/podcast  unter der Folge#87.
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
86: “Die bessere Idee muss gewinnen, egal wer sie ausspricht!” (Interview mit Gerhard Müller-Rischart)

86: “Die bessere Idee muss gewinnen, egal wer sie ausspricht!” (Interview mit Gerhard Müller-Rischart)

November 8, 2019

Herr Müller-Richart ist Senior-Chef einer der beliebtesten Bäckereien in München. Seit 1883 gibt es die Richart-Bäckerei und das Hauptgeschäft am Marienplatz ist mit 1,2 Millionen Kunden im Jahr die meistbesuchte Bäcker-Filiale in Deutschland.

Herr Müller-Richart und seine Bäckerei haben viele Preise gewonnen, u.a. den Staatsehrenpreis des Bayrischen Bäckerhandwerks, den Bayrischen Qualitätspreis und zuletzt wurde Herr Müller-Richart mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. In dieser Podcast-Folge geht es daher nicht überraschend darum, wie man mit seinem Unternehmen erfolgreich sein kann.

Folgende Punkte kannst Du aus dem Interview mitnehmen: 

  1. Erfolg kommt durch konstante Arbeit
  2. Erfolg kommt durch höchste Qualität
  3. Erfolg kommt durch hochwertige Unternehmenskultur
  4. Erfolg kommt durch dosierte Expansion

Den Online-Kurs zu "Effizienz & Effektivität steigern: 10 beste Techniken" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#86 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

85: Füllwörter sind Müllwörter! Was tun gegen ‘Ähm’ und andere sprachliche Weichmacher?

85: Füllwörter sind Müllwörter! Was tun gegen ‘Ähm’ und andere sprachliche Weichmacher?

November 5, 2019
Füllwörter sind allgegenwärtig. Viele Menschen nutzen sie, ohne sich dessen bewusst zu sein, wie viele Weichmacher sie wirklich nutzen. Das Problem: Wenn wir zu viele Füllwörter nutzen, wirkt das auf unseren Gesprächspartner nicht souverän und wir verlieren an Überzeugungskraft. 
 
Aus dieser Podcast-Folge kannst Du folgendes mitnehmen:
  1. Warum einige Füllwörter gar nicht schlimm sind
  2. Warum zu viele Füllwörter zu einer Ohnmachts-Sprache führen
  3. Drei praktische Übungen, wie Du ganz alleine und ohne einen Rhetorik-Coach Deine Füllwörter minimieren kannst 
Den in der Folge erwähnten Online-Kurs "Präsentieren mit PowerPoint" findest Du auf argumentorik.com/podcast  unter der Folge+85.
 
Eine kostenfreie Leseprobe zu meinem Buch “Dunkle Rhetorik” findest Du unter schwarze-rhetorik.argumentorik.com.
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
84: 3 Wege, Menschen zu motivieren: Bernd Geropp im Interview

84: 3 Wege, Menschen zu motivieren: Bernd Geropp im Interview

November 1, 2019

In dieser Podcast-Folge geht es um das spannende Thema der Motivation. Wie kann man Menschen motivieren? Wie kann man Mitarbeiter motivieren? Dazu spreche ich heute mit dem Führungskräfte- und Geschäftsführer-Coach Bernd Geropp. Bernd verrät in diesem Interview die 3 erfolgreichsten Wege, wie Du Menschen motivierst: 

  1. Wie Du mit Vision motivieren kannst
  2. Wie Du mit Selbstbestimmung motivieren kannst
  3. Wie Du mit Selbstentwicklung motivieren kannst
  4. Häufigste Fehler in der Führungskräfte-Kommunikation

Den Podcast von Bernd Geropp "Führung auf den Punkt gebracht", seine Homepage und seinen YouTube-Channel findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#84.

Den Online-Kurs zu "Effektive 1:1-Meetings: Produktivität & Loyalität steigern" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com.

Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#84 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

83: Bist Du 0-8-15? Oder bist Du divergent? Ausschnitt aus Wlad’s Change-Vortrag

83: Bist Du 0-8-15? Oder bist Du divergent? Ausschnitt aus Wlad’s Change-Vortrag

October 29, 2019
Es gibt da ein wunderschönes Zitat von Mark Twain: "Wenn Du merkst, dass Du zur Mehrheit gehörst, wird es Zeit, Deine Einstellung zu revidieren." Doch wie ist es eigentlich mit Dir: Bist Du 0-8-15? Bist Du Standard? Oder bist Du anders als andere und auf Deine Art und Weise divergent? Jedenfalls hilft Dir diese Solo-Folge dabei, etwas andersartiger zu sein. 
 
Was erwartet Dich in dieser Folge:
  1. Was haben die erfolgreichsten CEOs gemeinsam?
  2. Was bedeutet Divergenz nach Außen?
  3. Was bedeutet Divergenz nach Innen?
  4. Wie kannst Du Dich selbst challengen?
Möchtest Du die "10 divergenten Thesen" als PDF erhalten? Dann schreibe an podcast@argumentorik.com.
 
Den Online-Kurs "Rhetorik für Fortgeschrittene: Professionelle Kommunikation" findest Du auf argumentorik.com/podcast  unter der Folge#83.
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
82: Hast Du eine digitale Strategie? IT-Experte Alexander Derksen im Interview

82: Hast Du eine digitale Strategie? IT-Experte Alexander Derksen im Interview

October 25, 2019

Heute spreche ich mit dem Experten für digitale Transformation Alexander Derksen. Er arbeitet als Mayor Account Manger bei einem innovativen IT-Security-Hersteller weltweit und gibt interessante Einsichten in die IT-Welt.

Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: 

  1. IT-Sicherheit: Worauf solltest Du achten?
  2. Cloud: Was ist das und wofür ist sie gut?
  3. Digitalisierung: Was steckt hinter dem Mode-Wort?
  4. Warum jeder eine digitale Strategie besitzen sollte

Den Podcast "Cloud Cast" von Alexander Derksen sowie seine Homepage findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#82.

Den Online-Kurs zu "Produktive Meetings: Geheimnisse effektiver Meetings" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com.

Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#82 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

81: Schlechte Argumente? Die 5 Wege der Widerlegung (Weiße Rhetorik #4)

81: Schlechte Argumente? Die 5 Wege der Widerlegung (Weiße Rhetorik #4)

October 23, 2019
Was kann man eigentlich machen, wenn der Gesprächspartner Dich überzeugen möchte, aber leider nur schlechte Argumente bringt? Was passiert, wenn das, was er sagt, nicht relevant, nicht richtig oder nicht wichtig ist?
 
Ein guter Kommunikator beherrscht die Kunst der Widerlegung. Die Widerlegung beschreibt einen Prozess, in dem Du die Argumente Deines Gesprächspartners entkräftest. In dieser Podcast-Folge möchte ich Dir die 5 effektivsten Widerlegungstechniken aufzeigen. Nämlich:
  1. Ist das Gesagte relevant?
  2. Ist das Gesagte im Ergebnis richtig?
  3. Ist das Gesagte richtig, aber nicht so wichtig?
  4. Ist das Gesagte plausibel dargelegt?
  5. Ist das Gesagte widerspruchsfrei?
Das von mir erwähnte kostenfreie E-Book "Weiße Rhetorik", in dem Du die 5 Widerlegungstechniken nochmal nachlesen kannst, findest Du hier: weisse-rhetorik.argumentorik.com.
 
Den Online-Kurs "Argumentieren - Überzeugen - Durchsetzen" findest Du auf argumentorik.com/podcast  unter der Folge#81.
 
Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts. Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com
80: Keine Zeit für Sport? Bundestagspolitiker Eberhard Gienger (CDU) im Interview

80: Keine Zeit für Sport? Bundestagspolitiker Eberhard Gienger (CDU) im Interview

October 18, 2019

Eberhard Gienger sitzt bereits seit 2002 im Deutschen Bundestag und ist Sport-Experte der CDU-Fraktion. Er ist auch Gewinner der Bronze-Medaille am Reck bei den Olympischen Sommerspielen 1976. Kein Wunder, dass er als Sport-Experte weiß, wie wir uns zu mehr Sport motivieren können.

Über folgende Punkte spreche ich mit Herrn Gienger: 

  1. Sport muss schon im Kindergarten beginnen
  2. Wie man Kinder überzeugt, mehr Sport zu tun
  3. Wie wir uns selbst mit rationalen und emotionalen Argumenten zum Sport bewegen können
  4. Warum Strategie- und Ballerspiele nicht als Sport anerkannt werden sollten, Sport-Spiele aber schon
  5. Warum wir mehr charismatische Führung im Bundestag brauchen

Die Homepage von Eberhard Gienger findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#80.

Den Online-Kurs zu "Persönlichkeitsentwicklung: Jeden Tag ein bisschen besser" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#80 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

79: Wie wichtig ist Körpersprache wirklich? 55%? Der Albert Mehrabian-Mythos

79: Wie wichtig ist Körpersprache wirklich? 55%? Der Albert Mehrabian-Mythos

October 16, 2019

In dieser Podcast-Folge spreche ich über die Bedeutung von Körpersprache. Es gibt da die 55-38-7-Regel, nach der Körpersprache sage und schreibe 55% der Kommunikation ausmachen soll.

55%? Ob das wirklich stimmt, werde ich in dieser Podcast-Folge enthüllen neben diesen anderen Punkten:

  1. Über den Mehrabian-Mythos und die sagenumwobenen 55%
  2. Wie Du  Deinen Blick-Kontakt verbessern kannst
  3. Wie Du Deine Bewegung im Raum verbessern kannst
  4. Wie Du Deine Gestik verbessern kannst
  5. Zur Vertiefung mein Körpersprache-Online-Kurs

Den Online-Kurs "Körpersprache verbessern: 10 Geheimnisse und 10 Gebote" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com.

Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#79 nochmal aufgelistet.

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

78: “Der Weg zum Glück macht mehr Spaß als das Ankommen” (Interview mit Uwe von Grafenstein)

78: “Der Weg zum Glück macht mehr Spaß als das Ankommen” (Interview mit Uwe von Grafenstein)

October 11, 2019

In diesem Interview geht es ausnahmsweise um das Thema "Glück". Wie können wir glücklich sein? Hängt es mit unseren Zielen zusammen? Mit unserer Persönlichkeit? Und wie könnte eine Glücksliste aussehen, mit der wir schneller zum Glück kommen?

Darüber spreche ich mit Uwe von Grafenstein, den Betreiber des Podcasts #happylist

Um folgende Fragen wird es im Interview gehen: 

  1. Was ist die Happylist?
  2. Was ist Glück?
  3. Warum das "Transformieren" zum Glück gehört?
  4. Warum Du Dich erst veränderst, wenn der Schmerz groß genug ist
  5. Warum Du Dich nur über Dinge ärgern solltest, über die Du Dich noch in 5 Jahren ärgern würdest
  6. Wie fängst Du nun Deine Happylist an?

Den Podcast "#happylist - Deine Ziele. Dein Glück" von Uwe von Grafensteinseine Homepage und den Online-Kurs zu Persönlichkeit findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#78.

Den Online-Kurs "Persönlichkeitsentwicklung: Jeden Tag ein bisschen besser" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

77: Wlad bei GEDANKENtanken - Die 3 Trickkisten der “Schwarzen Rhetorik”

77: Wlad bei GEDANKENtanken - Die 3 Trickkisten der “Schwarzen Rhetorik”

October 9, 2019

Vor kurzem war ich als Speaker bei GEDANKENtanken auf einer Rednernacht. Dort habe ich in knappen 18 Minuten einen Gesamtüberblick über die gesamte "Schwarze Rhetorik" gegeben mit ihren drei Trickkisten: 

  1. Scheinargumente mit Alltagsbeispiel
  2. Sprachtricks mit Alltagsbeispiel
  3. Kognitive Verzerrungen mit Alltagsbeispiel

Das YouTube-Video zu dem Vortrag findest Du übrigens hier: "Wlad bei GEDANKENtanken -  YouTube-Video."

Die Online-Kurse zu "Schwarze Rhetorik" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#77 nochmal aufgelistet.

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

76: Hans-Peter Friedrich (CSU): Die AfD und Grüne sind keine Volksparteien!

76: Hans-Peter Friedrich (CSU): Die AfD und Grüne sind keine Volksparteien!

October 4, 2019

Im zweiten Teil meines Interviews mit dem ehemaligen Bundesinnenminister und dem heutigen Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages Hans-Peter Friedrich (CDU/CSU) sprechen wir über Politik. 

Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: 

  1. Warum die Volksparteien aus Sicht von Herrn Friedrich eine Schwächephase haben
  2. Warum aus Sicht von Herrn Friedrich die Grünen und die AfD keine echten Volksparteien sind
  3. Wie man Europa-Skeptikern begegnen kann und warum wir die Europäische Union brauchen
  4. Welche Reformen Herr Friedrich als Bundeskanzler als erstes anstoßen würde
  5. Was wir von der Digitalisierung in Zukunft erwarten können

Die Homepage von Hans-Peter Friedrich findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#76.

Den Online-Kurs zu "Rhetorik für Fortgeschrittene: Professionelle Kommunikation" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#76 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

75: Spitzenpolitiker gibt Überzeugungs-Tipps - Interview mit Hans-Peter Friedrich (CDU/CSU)

75: Spitzenpolitiker gibt Überzeugungs-Tipps - Interview mit Hans-Peter Friedrich (CDU/CSU)

October 1, 2019

Im ersten Teil meines Interviews mit dem ehemaligen Bundesinnenminister und dem heutigen Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages Hans-Peter Friedrich (CDU/CSU) sprechen wir darüber, mit welchen Techniken Herr Friedrich Menschen überzeugt. 

Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: 

  1. Wie man Uninteressierte überzeugen kann
  2. Wie man ein Fachpublikum überzeugen kann
  3. Warum aus der Sicht von Herrn Friedrich die Politik durch TV Talk Shows zur Unterhaltung verkümmert
  4. Wie Herr Friedrich im politischen Alltag Konflikte löst

Die Homepage von Hans-Peter Friedrich findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#75.

Den Online-Kurs zu "Rhetorik für Fortgeschrittene: Professionelle Kommunikation" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#75 nochmal aufgelistet.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

74: Ideale Gesprächsvorbereitung - 7 beste Tipps für wichtige Gespräche

74: Ideale Gesprächsvorbereitung - 7 beste Tipps für wichtige Gespräche

September 27, 2019

Nicht alle Gespräche sind wichtig. Aber es gibt da diese ganz besonderen Gespräche, bei denen ganz viel auf dem Spiel steht. In dieser Solo-Folge möchte ich Dir 7 Tipps geben, wie Du Dich professionell auf die wichtigen Gespräche vorbereiten kannst, um mehr aus ihnen herauszuholen.

Was erwartet Dich in dieser Podcast-Folge: 

  1. Warum Du ein Minimal-Ziel brauchst
  2. Warum Du ein Maximal-Ziel brauchst
  3. Wie Du ein passendes Small-Talk-Thema findest
  4. Ob Du Alltagssprache oder Fachsprache verwenden solltest
  5. Warum Du ein Foto Deines Gesprächspartners brauchst
  6. Warum die Gedanken über die Motivation des Gegenübers wichtig sind
  7. Warum Dein Sprechanteil unter 50% liegen soll

Den Online-Kurs zu "Überzeuge im Gespräch! Die 20 besten Kommunikations-Tools" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com. Die Informationen sind auch auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#74 nochmal aufgelistet.

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

73: Martin Limbeck: Die Macht des Schweigens können die wenigsten aushalten!

73: Martin Limbeck: Die Macht des Schweigens können die wenigsten aushalten!

September 25, 2019

Ich unterhalte mich in dieser Folge mit einem der besten Verkaufstrainer in Deutschland, Martin Limbeck. Er ist Verkaufsexperte, Speaker und eine unglaublich markante Persönlichkeit mit klaren Aussagen. 

In dem Interview sprechen wir über folgendes: 

  1. Über absolute Souveränität durch knallhartes Training
  2. Über den Unterschied zwischen Einwänden, Vorwänden und Bedingungen
  3. Über die Macht der hypothetischen Fragen
  4. Wie Du Deine Preise durchsetzt
  5. Martins größter Deal der letzten Jahre
  6. Über den Unterschied zwischen Selbstbewusstsein und Selbstwert

Den Online-Kurs "Verhandlungstraining: Erfolgreich verhandeln" findest Du auf online-kurse.argumentorik.com.

Die Homepage von Martin Limbeck, seinen Podcast "Leaders Café", seine Bücher "Limbeck.Verkaufen." und "Nicht gekauft hat er schon" und den Online-Kurs Verhandlungstraining findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#73.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

72: Priming: Manipulation durch Vorinformation (Schwarze Rhetorik #3)

72: Priming: Manipulation durch Vorinformation (Schwarze Rhetorik #3)

September 20, 2019

Ich erzähle Dir in dieser Folge etwas über das psychologische Konzept "Priming". Wir machen uns im Alltag sehr wenige Gedanken darüber, wie Vorinformationen unser Denken beeinflussen.

In dieser Podcast-Folge erfährst Du: 

  1. Wie ein Restaurant-Name beeinflusst, wieviel Du für ein Abendessen ausgibst
  2. Wie die Musik im Supermarkt beeinflusst, welchen Wein Du kaufst
  3. Wie eine Vorfrage Dein Glückslevel beeinflusst
  4. Der Unterschied zwischen positivem und negativem Priming
  5. Die Auswirkungen des Selbst-Primings auf Deinen Erfolg

Weiter sprachliche Manipulationstricks findest Du in meinem Buch "Schwarzen Rhetorik: Manipuliere, bevor du manipuliert wirst" hier: https://amzn.to/2XRDWtJ

Die Online-Kurse zur "Schwarzen Rhetorik" (Grundlagen-Kurs & Fortgeschrittenen-Kurs) findest du auf online-kurse.argumentorik.com.

Die Informationen sind auch noch einmal auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#72 nochmal aufgelistet.

Abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

71: Stephan Brandner (AFD): ARD & ZDF sind Staatsfunk, alles betreutes Denken!

71: Stephan Brandner (AFD): ARD & ZDF sind Staatsfunk, alles betreutes Denken!

September 17, 2019

In dieser Podcast-Folge interviewe ich den Vorsitzenden des Ausschusses für Recht- und Verbraucherschutz im Deutschen Bundestag und einen sehr eloquenten Politiker der AFD, Herrn Stephan Brandner. In diesem Interview geht es um spannende und sehr provokante Thesen, die Herr Brandner aufgestellt hat. 

Dazu gehören folgende Thesen: 

  1. Der Sozialismus ist gescheitert und lag immer falsch
  2. Die Grünen-Ideologie ist ebenfalls gescheitert, Grüne sind Angstmacher
  3. Der Islamismus ist ebenfalls ein gescheitertes Gespenst
  4. Warum die AFD mit der Nazi-Keule ständig umgehen muss
  5. Warum Deutsch als Landessprache festgeschrieben werden sollte
  6. Warum die "Ehe für alle" verfassungswidrig ist
  7. Warum die meisten Flüchtlinge rechtswidrig ankommen und zurückgeführt werden müssen
  8. Warum man nicht nur öffentlich-rechtliches Fernsehen konsumieren sollte

Es ist spannend zu hören, wie Herr Brandner dazu argumentiert. Ich hoffe Du nimmst diese Folge als Gedankenanstoß und bildest Dir selber eine Meinung zu den von uns besprochenen und durchaus wichtigen gesellschaftlichen Themen.

Die Homepage von Stephan Brandner und weitere Infos über ihn findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#71.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

70: Reframing - Der sichere Weg zum Glück: Coaching-Tipps von Wlad

70: Reframing - Der sichere Weg zum Glück: Coaching-Tipps von Wlad

September 13, 2019

Wlad spricht in dieser Podcast-Folge über die schöne Coaching-Praxis des Reframings, zu Deutsch: "Umdeutung". Hier geht es darum, dass Du einer Situation einen anderen Sinn bzw. eine andere Bedeutung zuweist und dadurch Dich besser fühlst und weniger negative Emotionen empfindest. Es geht beim Reframing nicht um blinden Optimismus, sondern um echte positive Interpretationsmöglichkeiten, ohne die Realität zu verzerren.

In dieser Folge möchte ich Dir anhand von 4 Beispielen zeigen, wie Du die Reframing-Technik anwenden kannst:

  1. Wie könntest Du positiv interpretieren, dass Du Krücken zu Weihnachten bekommst, obwohl Du sie gar nicht brauchst?
  2. Wie eliminierst Du negative Emotionen nach einer Trennung mit Deinem Partner?
  3. Wie eliminierst Du negative Emotionen, wenn Dich Hunderte von Kleinigkeiten an Menschen irritieren, mit denen Du sprichst?
  4. Wie eliminierst Du negative Emotionen, wenn Du einen Job hast, der nicht Dein Traum-Job ist? 

Teile die Folge gerne mit einer Person weiter, die sich gerade etwas traurig fühlt.

Und abonniere meinen Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

69: Tipps für Effizienz, Produktivität & Effektivität - Interview mit Thomas Mangold

69: Tipps für Effizienz, Produktivität & Effektivität - Interview mit Thomas Mangold

September 10, 2019

Heute spreche ich im Interview mit dem absoluten Produktivitätsexperten Thomas Mangold. Es gibt ganz konkrete Umsetzungstipps, wie Du Deinen "inneren Schweinehund" überzeugen kannst. 

Folgendes kannst Du aus dieser Podcast-Folge mitnehmen: 

  1. Warum Du schon am Freitag die kommende Woche planen solltest
  2. Warum Du Dir die Frage stellen solltest: Von welcher Aufgabe profitiere ich in den nächsten 5 Jahren am aller meisten?
  3. Warum Du immer mit dem Frosch starten solltest
  4. Was mit einer Aufgabe passieren soll, die Du ständig aufschiebst
  5. Warum Thomas den Tag in 4 unterschiedliche Zeitfenster einteilt
  6. Über die Wichtigkeit von Morgenroutinen und Abendroutinen
  7. Beste Apps zur Produktivität

Die Homepagevon Thomas Mangold, seinen Podcast und seine Online-Akademie findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#69.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

68: Argumentations-Beispiel: “Sofort-Demokratie einführen!” Mit Wlad/Kevin

68: Argumentations-Beispiel: “Sofort-Demokratie einführen!” Mit Wlad/Kevin

September 6, 2019

In dieser Podcast-Folge möchte ich Dir ein Argumentations-Beispiel geben - und Dir zeigen, wie ich selber argumentiere, wenn ich eine bestimmte These verteidigen muss.

Diese Rede stammt aus dem Debattier-Wettbewerb in Manchester, in dem ich im Finale zu dem Thema "Sofort-Demokratie einführen" die erste Rede gehalten habe. Ich habe sie auf Deutsch übersetzt und diese Rede halte ich dann in Form von Kevin (wenn Du die Rede anhörst, weißt Du, warum ich diesen Namen gewählt habe). 

Was Du aus dieser Folge mitnehmen kannst:

  1. Warum Du mit klaren Definitionen beginnen solltest
  2. Warum Du ein klares Modell vorstellen solltest, wenn Du für etwas argumentierst
  3. Warum Du anschließend ein Argument mit mindestens 10 Sätzen ausführen solltest, welches für Deine These spricht
  4. Wie Du zu erwartende Einwände von Gegnern Deiner These in Deiner eigenen Rede selber entkräftest
  5. Argumentations-Challenge für Dich: Halte eine 7-minütige-Rede zu einer ganz besonderen These, die ich Dir am Ende dieser Folge verrate (Übung macht den Meister!).

Für mehr Inhalte rund um Argumentation schau Dir mein Online-Argumentationstraining "Argumentieren - Überzeugen - Durchsetzen" an auf online-kurse.argumentorik.com

Den direkten Link zum Online-Training findest Du auch noch einmal auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#68.

67: Matthias W. Birkwald (Linke): “Rente mit 67 ist für Geringverdiener eine gigantische Rentenkürzung!”

67: Matthias W. Birkwald (Linke): “Rente mit 67 ist für Geringverdiener eine gigantische Rentenkürzung!”

September 3, 2019

In diesem Interview spreche ich mit Matthias W. Birkwald von der Fraktion "Die Linke" im Deutschen Bundestag. Er ist seit 2009 im Deutschen Bundestag und hat das Thema "Rente" zu seinem politischen Schwerpunkt gemacht. 

Was Dich in dieser Podcast-Folge erwartet: 

  1. Warum die Rente mit 67 abgeschafft werden soll
  2. Warum die Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich gekürzt werden soll
  3. Warum die Produktivitätsgewinne besser umverteilt werden sollen
  4. Warum Menschen nicht nach persönlichen Interessen wählen, sondern nach Gefühl und Tradition
  5. Warum Hartz IV-Sanktionen komplett abgeschafft werden sollen

Die Homepage von Matthias W. Birkwald findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge #67.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

66: Vier Führungsstile: Welcher ist der beste für mich??

66: Vier Führungsstile: Welcher ist der beste für mich??

August 30, 2019

In dieser Folge stelle ich Dir die Vor- und Nachteile der vier gängigsten Führungsstile in Unternehmen vor. Egal ob Du Chef oder Mitarbeiter bist, hilft Dir diese Folge dabei, Dich selber besser zu analyieren, einzustufen und mit Deinen Kollegen darüber zu sprechen, ob man den Führungsstil ändern sollte.

Um diese vier Führungsstile wird es gehen:

  1. Autoritärer Führungsstil (Vor- und Nachteile)
  2. Kooperativer Führungsstil (Vor- und Nachteile)
  3. Laissez-faire Führungsstil (Vor- und Nachteile)
  4. Situativer Führungsstil (worauf es dort ankommt)

Die in der Folge erwähnten Links findest Du unter argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#66.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

65: Sven Lorenz: Über Unmoralität der Banken und finanziellen IQ

65: Sven Lorenz: Über Unmoralität der Banken und finanziellen IQ

August 27, 2019

Ich interviewe in dieser Folge den exklusiven Vermögensverwalter, Business Coach und Podcaster Sven Lorenz zum Thema finanzieller IQ, Banken und Finanztipps. 

Was Du aus diesem Interview mitnehmen kannst: 

  1. Warum Sven aus moralischen Gründen seinen Bankjob geschmissen hat
  2. Über finanziellen IQ
  3. Warum die Politik daran interessiert ist, dass Menschen finanziell abhängig sind und bleiben
  4. Das Mindset reicher Menschen
  5. Warum Sven kein Fan von ETFs ist
  6. Warum aus Sven's Sicht aktives investieren in Fonds schlauer ist
  7. Buchtipps von Sven zum Thema Geldanlage und Finanzen

Die im Podcast erwähnten Links findest Du auf argumentorik.com/podcast/ unter der Folge#65.

Abonniere den Podcast, bewerte ihn bitte auf Apple Podcasts (bewerte.argumentorik.com). Schreib mir gerne für Themenvorschläge und bei Fragen an podcast@argumentorik.com

Play this podcast on Podbean App